4. drupa Trends-Jahresumfrage
Header drupa Global Trends

Die 4. weltweite drupa Trends-Jahresumfrage:
Zeit für den Pulsschlag der weltweiten Druckindustrie

,

die drupa 2016 war ein großer Erfolg. Wir hoffen, sie hat Ihnen ebenfalls gefallen. Doch ganz gleich, wie gut die Messe war, die weltweite Druckbranche ist mit zahlreichen Herausforderungen und auch Chancen konfrontiert, die wir alle im Blick behalten müssen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Teilnahme an der diesjährigen Trends-Umfrage herauszufinden, in welchem Zustand sich die Branche weltweit befindet. Im vergangenen Jahr waren größere Unterschiede zwischen den einzelnen Regionen festzustellen. Wird dieser Trend in diesem Jahr anhalten oder werden globale strategische Verlagerungen in der Technologie und im Verbraucherverhalten die bestimmenden Faktoren werden?

Wir heißen alle jene willkommen, die zum ersten Mal am drupa Expertenpanel mitwirken. Zum Ausfüllen des Fragebogens benötigen Sie nicht mehr als 15 Minuten. Wie im vergangenen Jahr haben wir wieder eine separate Umfrage für Maschinenbauer und Zulieferer erstellt, damit wir erkennen können, wie sich sowohl die Druckereien als auch die Maschinenbauer und Zulieferer, die die Druckereien mit ihren Produkte beliefern, auf die rasanten Veränderungen in der Industrie einstellen.

Klicken Sie hier, um an der Umfrage teilzunehmen.

Wir möchten Sie bitten, den Online-Fragebogen im Laufe der nächsten Woche auszufüllen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse ist für März 2017 geplant. Bedenken Sie, dass Sie den vollständigen Bericht nur dann kostenlos erhalten, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Rückfragen, die im Rahmen der Umfrage noch offen sind, per E-Mail an uns unter drupa-expert-panel@drupa.de zu wenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Ihr drupa-Team
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Google+ Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.