drupa 2016: Erfolg auf ganzer Linie

Bestnoten für die drupa, Entscheidende Impulse für die weltweite Druckbranche
Exzellente Geschäftsabschlüsse, hervorragendes Investitionsklima, äußerst vielversprechende Kontakte, noch mehr Internationalität und positiver Spirit für die weltweite Druckbranche: Das war die drupa 2016.

Die Neupositionierung der drupa und ihre Fokussierung auf Zukunftsthemen mit großem Wachstumspotenzial – wie zum Beispiel 3D-Druck, funktionaler Druck oder Verpackungsdruck – haben sich bestens bewährt. Ob Publikationsdruck, Werbedruck, Verpackungs- und industrieller Druck: Für alle Anwen dungsfelder bietet die Drucktechnologie die passenden Lösungen und ermöglicht neue Geschäftsfelder und Geschäftsideen.

we touched success

1.828 Gesamtanzahl der Aussteller aus 54 Ländern
520 Aussteller aus Deutschland, 1.308 Aussteller aus anderen Ländern
158.237 qm Fläche; 1.824 akkreditierte Journalisten aus 73 Ländern

we touched our target groups

260.165 Gesamtanzahl der Besucher aus 183 Ländern
Top 10 der Herkunftsländer: 1. Indien, 2. Italien, 3. Niederlande…


drupa international: 68% der Aussteller aus Europa, 19% der Aussteller aus Asien,
asiatische Länder: 41% Indien, 22% China, 10% Japan…

Das sagen unsere Aussteller

Kodak - John O’Grady, Managing Director
„Die drupa 2016 hat die Erwartungen von Kodak völlig übertroffen. (...) Die Tatsache, dass wir unser Umsatzziel schon am 7. Tag erreicht hatten – und 168 % des Ziels an Tag 9 –, beweist das Vertrauen der Branche in ganz neue Technologien (...).“

Kodak
John O’Grady, Managing Director, Worldwide Sales, Kodak Print Systems Division and Vice President, Eastman Kodak Company
Canon - Jeppe Frandsen, Executive Vice President
„Die Reaktion der Besucher (...) war unglaublich positiv. Die Investitionen der Kunden liegen 30 % über denen der drupa 2012. (...) Der entscheidende Faktor für viele Canon-Kunden hier auf der drupa 2016 waren Anregungen aus Live-Druckdemonstrationen – und zwar so sehr, dass diese drupa für uns als die ‚Anwendungs-drupa‘ in die Geschichte eingehen wird.“

Canon 
Jeppe Frandsen, Executive Vice President Canon Europe

we touched economy

Verantwortungsbereiche der Besucher


Gründe für den Besuch


durchschnittliche Aufenthaltsdauer


Das sagen unsere Aussteller

Landa Digital Printing - Benny Landa, Vorsitzender
„Die drupa 2016 wird als Wendepunkt für den Übergang der Branche vom mechanischen zum digitalen Druck in Erinnerung bleiben.“

Landa Digital Printing
Benny Landa, Vorsitzender
Highcon - Aviv Ratzman, CEO
„Die drupa 2016 war ein echter Wendepunkt für unser Geschäft. (...) Verkäufe an neue und bestehende Kunden haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Die drupa 2016 war die Bestätigung, dass digi- tale Technologien – und die Weiterverarbeitung im Besonderen – eine Selbstverständlichkeit geworden sind.“

Highcon
Aviv Ratzman, CEO und Mitbegründer
Wirtschaftszweig


75% Führungskräfte, 65% hatten konkrete Investitionsabsichten


Besucherinteressen: 65% Print, 34% Packaging Production…


Besucher aus dem Printbereich















Es war grandios.
Wir freuen uns auf 2020.




drupa team

Es war grandios.
Wir freuen uns auf 2020.