drupa 2016 | Webansicht | English | Drucken
Header drupa

Der drupa cube 2016 – die Konferenz- und Eventlocation

,

im drupa cube erwartet Sie ein hochkarätiges Programm mit internationalen Top-Speakern – aktuelle Markt- und Technologietrends stehen im Fokus – sowie Key-Notes, die zum Denken anregen, Management-Seminaren für Unternehmen und interdisziplinäre Sessions. Das innovative Konferenzprogramm steht für Sessions, in denen anhand konkreter Fallbeispiele mehrere Highlightthemen miteinander kombiniert werden. Zum Beispiel funktionaler Druck & Verpackungsdruck, 3D-Druck & Nachhaltigkeit oder Multichannel & Print.

Der entscheidende Ansatz der Herangehensweise im drupa cube ist das Denken außerhalb vermeintlich fest gesteckter Grenzen. Dieses „Out-of the-Box-Prinzip“ eröffnet neue Perspektiven und bietet einen spannenden Ausblick auf die Zukunft von Print. Die Teilnahme am cube-Programm ist für Messebesucher kostenlos.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine inspirierende Zeit auf der drupa 2016!
Ihr drupa-Team

drupa cube

Die Hauptbühne der drupa 2016

Print schlägt die Brücke zwischen Kreativagenturen, Marketiers, Brandownern und vertikalen Märkten. Neue Technologien wie Printed Electronics und 3D-Druck, kreative Multichannel-Anwendungen oder der Einsatz digitaler Drucktechniken stehen im Mittelpunkt.
Mehr Informationen

Internationale Keynotespeaker stehen fest

Bühne für hochkarätige Vorträge

Frans Johannsson
Das Programm des drupa cube, die Konferenz- und Eventlocation auf der drupa 2016, steht größtenteils fest. Als Innovationspartner konnte die international tätige Medici Group um Gründer und CEO Frans Johannsson gewonnen werden, der sich als Keynotespeaker in seiner Eröffnungsrede am 31. Mai mit dem drupa-Motto „touch the future“ und dem „intersectional thinking“ auseinandersetzt. Weitere Sprecher sind Silas Amos, Gründer Silas Amos Design Thought und Shane Wall, Chief Technology Officer HP.
Die Keynotespeaker
Nach oben

Das vielfältige Programm ist online!

Fünf Themenbereiche zum Zukunftspotenzial von Print

Grafik vom Programm
Das Zukunftspotenzial von Print spiegelt der drupa cube mit seinem internationalen Konferenz- und Eventprogramm wider.

Der drupa cube ist in fünf Themenbereiche strukturiert, die in einzelnen Blöcken auf die gesamten elf Messetage verteilt sind. Diesen fünf Segmenten liegt eine unterschiedliche Intention und Ausrichtung zugrunde; sie richten sich zudem an unterschiedliche Zielgruppen.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf das hochkarätige Programm! Die Teilnahme ist kostenlos für die Besucher der drupa!
Zum Programm
Nach oben

Das eTicket per Online-Klick

Der bequemste Weg zur Messe

Ihr schnellster und einfachster Weg zur drupa 2016: Gehen Sie in den Online-Shop und registrieren Sie sich als Fachbesucher! Dort können Sie dann Ihre Eintrittskarte und einen Katalog erwerben. Das birgt viele Vorteile: Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen) und VRS-Verkehrsmittel (2. Klasse, in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur drupa ohne Wartezeit.
Zum eTicket-Shop
Nach oben

Der neue drupa-Song ist online

"drupa is in town again"

Soul-Sängerin Bonita Niessen
Der neue drupa-Song ist abgemischt und online – und hat das Zeug zur hitverdächtigen drupa-Dancefloor-Hymne. Der Düsseldorfer Musiker Dieter Falk, der mit fünf ECHO-Nominierungen für über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent seit vielen Jahren zur Spitze der deutschen Musikszene zählt, hat den Song „drupa is in town again“ geschrieben.
Zum drupa-Song geht es hier - viel Spaß!
Nach oben

Abonnieren Sie News aus dem drupa newsroom

How printing conquered the rainbow

Maybe the wish to grasp the rainbow is what pushed humanity to tame color. It has been a long, arduous enterprise. But we have finally learnt the trick: how to trap colors in paper, tissue and objects, and distribute them to millions of people. What follows is the story of how the printers conquered the rainbow.
Lesen Sie mehr (Auf Englisch)
Abonnieren Sie die täglichen News
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.