drupa 2016 | Webansicht | English | Drucken
Header drupa

Willkommen zur drupa 2016

,

rund 1.650 Aussteller aus über 50 Ländern zeigen technologische Innovationen und zukunftsweisende Konzepte – hier treffen sich Entscheider aus aller Welt. Vom Weltmarktführer über Innovationsführer bis zum Start-up – aus allen Kontinenten der Welt – gegliedert in sechs Produktkategorien: Hier ist die ganze Print- und Crossmediawelt auf einer Messe.

drupa 2016 ist der No. 1 Touchpoint und das Must-attend-Event der Branche.

Erfahren Sie heute mehr über den drupa innovation park - dip! mit sechs Themenparks; lernen Sie das neue Konzept des drupa cube mit seinem internationalen Konferenz- und Eventprogramm kennen und erleben Sie einen visionären Ausblick auf die Verpackung der Zukunft – im touchpoint packaging. 3D-Druck und additive Fertigung stehen im Mittelpunkt des touchpoint 3D fab+print.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine inspirierende Zeit in Düsseldorf!
Ihr drupa-Team

touchpoint packaging

Bedruckte Flaschen
Auf einer 240m² großen Sonderfläche erleben Sie im Forum touchpoint packaging einen visionären Ausblick auf die Verpackung der Zukunft in den vertikalen Märkten Food, Non-Food, Pharma und Kosmetik. In vier futuristischen future labs präsentieren Designer, Materialhersteller, Verpackungsproduzenten in Kooperation mit Markenartiklern neben Best Cases ihre Innovationen und Visionen für zukünftige Verpackungslösungen.

Halle 12, Stand B52.

Mehr zum touchpoint packaging
Mehr zum Veranstalter epda
Nach oben

touchpoint 3D fab+print

Innovationen, Visionen & Best-Practices

Logo 3d Fab + Print
Der touchpoint ist ein Schaufenster, wo Ideen, Success Stories und Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der additiven Fertigung diskutiert werden. Hier wird spürbar: 3D-Druck bietet Potenziale für neue Geschäftsmodelle. Hier ist der Treffpunkt für Meinungsführer, Branchenexperten, Aussteller und Besucher. Es gilt die Chancen zu entdecken, die Technologieintegration und Produktionspartnerschaften bieten können! Der touchpoint 3D fab+print findet in Halle 7a, C41 statt.
Mehr zum touchpoint 3D fab+print
Mehr zum Veranstalter und zum Thema 3D fab+print
Nach oben

drupa innovation park – dip!

drupa innovation park
Der dip! ist die globale Innovationsplattform der drupa. Rund 130 internationale Aussteller präsentieren ihre Innovationen und marktreifen Lösungen am eigenen
Stand, in Interviews innerhalb der dip! energy lounge und im Bühnenprogramm des dip!. Der dip! bietet in sechs Themenparks konkrete Orientierungshilfen für Technologie-, Kommunikations- und Businessthemen und stellt Anwendungsmöglichkeiten vor.
Dazu gehören neben Lösungen zur Prozessoptimierung auch Mehrwerte von Printprodukten, businessorientierte Kommunikationsplattformen, aber auch Schlüsseltechnologien moderner Druck- und Verfahrenstechnik. Halle 7.0
Mehr Informationen
Nach oben

drupa cube

Innovatives Konferenzprogramm zur drupa 2016

drupa cube
Es erwartet Sie ein hochkarätiges Programm mit internationalen Top-Speakern – aktuelle Markt- und Technologietrends stehen im Fokus – sowie Key-Notes, die zum Denken anregen, Management-Seminaren für Unternehmen und interdisziplinäre Sessions.

Als internationale Key Note Speaker konnten gewonnen werden:

Frans Johansson
CEO and Founder, The Medici Group

Silas Amos
Creative Strategist and Expert

Shane Wall
Global CTO, HP Enterprise
Logo Medici Group
Die Medici-Group ist Innovationspartner der drupa: Der Medici-Effekt bedeutet Denken und Handeln außerhalb fest gesteckter Grenzen und das „Out of the Box“-Prinzip. Halle 6, D03
Lesen Sie mehr
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.