7 beeindruckende Beispiele für interaktive Print-Anzeigen -- drupa - 28. Mai - 7. Juni 2024 - Messe Düsseldorf
Menu

7 beeindruckende Beispiele für interaktive Print-Anzeigen


















In diesem Artikel haben wir 7 spannende Beispiele für aufregende Printanzeigen zusammengetragen, die Sie in die Welt der kreativen Werbemaßnahmen eintauchen lassen und Ihnen " digitales" Erlebnis bieten.

In Zeiten des Internets und der sozialen Medien könnte man meinen, dass Print tot ist. Die interaktiven Möglichkeiten, die diese Kanäle für Werbezwecke bieten, scheinen endlos und unterhaltsamer zu sein als eine traditionelle Printanzeige. Aber es gibt clevere Marken und Unternehmen, die das Gegenteil beweisen und Sie dazu bringen, diese Vorurteile zu überdenken.

Aus diesem Grund haben wir 7 beeindruckende Beispiele für spannende Printanzeigen zusammengestellt. Tauchen Sie also ein in die aufregende Welt der kreativen Printanzeigen, die Ihnen einzigartige Erlebnisse bescheren. Sie sind auf jeden Fall einen Blick wert!

1) Glacial

Stellen Sie sich vor, Sie blättern in einer Zeitschrift und entdecken eine Bierwerbung. Wenn es sich um eine clevere Anzeige handelt, werden Sie bestimmt Lust auf ein kühles Bier bekommen. Aber was, wenn Sie nicht daran gedacht haben, ein paar Flaschen in Ihren Kühlschrank zu stellen? Dieses Szenario gehört der Vergangenheit an - zumindest, wenn Sie eine Anzeige für Glacial-Bier gesehen haben. In Brasilien druckte die Marke eine Anzeige zusammen mit einer Anleitung, wie man sie zum Kühlen einer Flasche verwendet. Das Einzige, was der Leser tun musste, war, die Seite herauszureißen, sie unter fließendes Wasser zu halten und sie um die Flasche zu wickeln. Im Kühlschrank kühlt das Bier dann doppelt so schnell ab wie ohne die Umhüllung. Um diesen Effekt zu erzielen, war die Anzeigenseite mit speziellen Salzpartikeln behandelt worden, die in das Papier eingebettet waren.

2) Shikun & Binui Solaria

"Zeigen, nicht erzählen." Dies könnte die Herausforderung gewesen sein, die Shikun & Binui Solaria angenommen hat, um für grüne Energie zu werben. Dafür hat das israelische Energieunternehmen eine Printanzeige entwickelt, die selbst mit Sonnenenergie betrieben wird. Auf den ersten Blick wirkt das Anzeigenmotiv wie eine schwarz-weiße Skizze. Doch bei Sonnenlicht erscheinen leuchtende Farben und zusätzlicher Text.

3) Kontor Records

Um ehrlich zu sein: Kontor Records hat keine klassische Anzeige in einem Printmagazin veröffentlicht. Aber sie entschieden sich dafür, eine Vinylplatte mit einem Plattenspieler aus Papier zu verschicken, der nach dem Scannen eines QR-Codes mit einem Smartphone abgespielt werden konnte. Der Grund dafür war, dass die angepeilten Regisseure und Kreativen in den Agenturen normalerweise Unmengen von Mustern erhalten, die sie einfach ignorieren. Das Tanzmusiklabel musste sich also von all seinen Mitbewerbern abheben. Und es hat sich gelohnt: 71 Prozent der 900 QR-Codes wurden aktiviert und 42 Prozent folgten dem Link zum Online-Shop!

4) Peugot

Wie kann man in einer Printanzeige vermitteln, dass einer der größten Vorteile eines Autos die Sicherheit ist? Peugeot hat dafür einen cleveren Weg gefunden. In einer einseitigen Anzeige forderten sie die Leser auf, das Bild des Cockpits zu treffen. Wenn sie dieser Aufforderung nachkamen, blies sich ein Mini-Airbag auf. Insgesamt produzierte der Autohersteller 50.000 Airbags, die in Brasiliens wichtigstem Wirtschaftsmagazin Exame abgedruckt wurden.

5) Lladro Lighting

Es werde Licht. Mit ihrer Printanzeige gelang es Lladró die Leser zu begeistern, indem sie sie an ihre Kindheit erinnerten. Wie ein Pop-up-Buch konnte sich die Anzeigenseite in Lampenschirme verwandeln. Die Kampagne veranschaulicht sehr gut, dass Anzeigen manchmal ebenso praktisch wie informativ sind. Die Anzeige kam in drei verschiedenen leuchtenden Farben und dynamischen geometrischen Formen daher, was ihr einen sympathischen Touch verlieh. Schließlich veranlasste der einzigartige Look die Leser, ihre Pop-up-Lampenkreationen in den sozialen Medien zu teilen.

6) Sonera

Als erster Anbieter von 4G in Finnland wollte Sonera diese Vorreiterrolle auch in den traditionellen Medien demonstrieren. Aus diesem Grund entwickelte das Telekommunikationsunternehmen eine Printanzeige, die als Spielbrett für ein Smartphone-Spiel diente. Um die 4G-Mobilfunkgeschwindigkeit hervorzuheben, ging es bei dem Spiel darum, die Reaktionsgeschwindigkeit des Lesers zu testen und seine Freunde herauszufordern, diese Funktion noch weiter zu fördern. Als kleines Extra-Goodie hatte der Gewinner die Chance, ein Sonera 4G zu gewinnen.

7) CW Network

Können Sie sich einen Videoclip vorstellen, der in einem Printmagazin läuft? Nein? Dann sehen Sie sich diese mit dem Internet verbundene Anzeige von The CW. Im Rahmen einer Werbekampagne für die Herbstserie legte der Fernsehsender LCD-Bildschirme mit einem Live-Twitter-Feed in 1.000 Exemplare von Entertainment Weekly ein, die in New York und Los Angeles verteilt wurden. Das Grundelement dieser Anzeige ist ein speziell angefertigtes, Smartphone-ähnliches Android-Gerät mit einem LED-Bildschirm und 3G-Verbindung, das in zwei dicken, steifen Blättern im Inneren der Zeitschrift eingeschlossen ist.

 

 

Mehr zu Design in der Print-Branche