Aus PET-Reststoff wird Spritzgussmaterial -- drupa - 20. - 23. April 2021 - Messe Düsseldorf

20/04/2021

Kurz, Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG

Aus PET-Reststoff wird Spritzgussmaterial

Leonhard Kurz hat ein Verfahren zum Recycling von PET-Reststoffen entwickelt. Damit können Trägerfolien von Kurz-Transferveredelungen dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt werden. Das recycelte Material ist als Spritzgusswerkstoff für hochwertige Anwendungen einsetzbar.

Den Wertstoffkreislauf geschlossen: das von Kurz entwickelte Recyclingkonzept sieht vor, PET-Reststoffe, die bei Kunden aus Kurz-Transferprodukten entstanden sind, sammeln und anliefern zu lassen oder abzuholen und sie in eigenen Recyclinganlagen in den neuen Spritzgusswerkstoff umzuwandeln.

Ausstellerdatenblatt