Hettler-Systeme GmbH

Industriestr. 19, 72585 Riederich
Deutschland
Telefon +49 7123 936960
Fax +49 7123 9369625
info@hettler-systeme.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand A53

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.02  converting
  • 03.02.075  Fadenknüpfmaschinen für Anhängeetiketten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Fadenknüpfmaschinen für Anhängeetiketten

FK 2000 Servo für Schnurzugbeutel

Die flexible Trennnahtmaschine mit universellen Einsatzmöglichkeiten. Die FK 2000 ist speziell für die Produktion von Kordelzug-beuteln aus PE oder PP für z. B. Wäsche, Watte, Schadstoffe, Schuhe, Haushalts- oder Damenhygiene-Erzeugnisse konstruiert. Mit der Leistungsfähigkeit der Maschine und ihren Zusatzaggregaten wie Makro- und Mikroperforation sowie Vorschweißung lassen sich Produktvielfalt und Kleinserien mit höchster Wirtschaftlichkeit umsetzen. Bedienerfreundliche Servo-Antriebe, Steuerung mit variabler Schweißzeitregelung und Programmspeicher für auftragsbezogene Abrufdaten runden das Leistungsspektrum ab.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fadenknüpfmaschinen für Anhängeetiketten

FBM 950 für Blumenbeutel

Die wirtschaftliche Anlage zur maßgeschneiderten Folienverarbeitung. Auf einem Hettler System gefertigte Blumenbeutel sind eine Zierde und spenden Pflanzen Frische und Schutz. Minimale Rüstzeiten garantieren höchste Wirtschaftlichkeit schon bei Kleinserien. Zahlreiche Zusatzaggregate in modularer Bauweise wie Formschweißung, Makro- und Mikroperforation sowie Längs- und Bodenschweißung bieten höchste Flexibilität in der Produktausführung. Bedienerfreundliche Servo-Antriebe, Steuerung mit variabler Schweißzeitregelung und Programmspeicher für auftragsbezogene Abrufdaten runden das Leistungsspektrum ab.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fadenknüpfmaschinen für Anhängeetiketten

EXACTA E1-3 Für Duft-Anhänge-Etiketten

Frischer Wind mit Duft-Anhänge-Etiketten von der Exacta E1-3. Der Etikettenfertigungsautomat basiert in seinen Hauptbaugruppen auf der Technologie des Erfolgsmodels EXACTA E1. Die Anlage E1-3 besticht durch ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Die Duft-Etiketten können ohne spezielle Formteile in verschiedensten Formen gefertigt werden. Bekanntester Vertreter der Duft-Anhänge-Etiketten ist der Duftbaum für das Auto, der 1951 in Canada erfunden wurde. Moderne Varianten, wie die EXACTA E1-3 sie herstellt, erfrischen nicht nur die Luft mit ihrem Duft, sie sind in ihrer Formen- und Farbvielfalt auch ein idealer Werbeträger für beinahe jedes Produkt und jeden Anlass.

Mehr Weniger