Arnold Herzig GmbH Radus Codiersysteme

Am Leveloh 16, 45549 Sprockhövel
Deutschland
Telefon +49 2324 754-0
Fax +49 2324 732-72
sales@radus.de

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand E61

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  prepress/print
  • 01.12  Digitaldruckmaschinen und Digitaldrucksysteme
  • 01.12.025  Inkjet Eindrucksysteme
  • 01  prepress/print
  • 01.15  Druckmaschinen und Systeme für spezielle Druckanwendungen
  • 01.15.055  Druckmaschinen für Wertpapierdruck

Druckmaschinen für Wertpapierdruck

  • 01  prepress/print
  • 01.15  Druckmaschinen und Systeme für spezielle Druckanwendungen
  • 01.15.100  Nummeriermaschinen

Nummeriermaschinen

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.335  Heißfolienprägemaschinen
  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.570  Endlosformular Weiterverarbeitungsmaschinen

Endlosformular Weiterverarbeitungsmaschinen

  • 04  future technologies
  • 04.07  Systeme zur Kodierung und Identifikation
  • 04.07.010  Kartenherstellungssysteme

Kartenherstellungssysteme

  • 04  future technologies
  • 04.07  Systeme zur Kodierung und Identifikation
  • 04.07.015  Nummeriersysteme für Karten
  • 04  future technologies
  • 04.07  Systeme zur Kodierung und Identifikation
  • 04.07.020  Smart Card Systeme
  • 05  materials
  • 05.04  Folien
  • 05.04.060  Hologrammfolien

Hologrammfolien

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.195  Nummerierwerke und Nummeriereinrichtungen

Nummerierwerke und Nummeriereinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Inkjet Eindrucksysteme

RADUS SV-360 UV-DOD Inkjet Druck Personalisierungsystem

Inkjet Eindrucksystem für Einzelbogen und Endlosformulare

Die RADUS SV-360 mit hochauflösendem UV-DOD Inkjet Drucksystem findet ihren perfekten Einsatz wenn es um die Datenbankbasierte Personalisierung, Serilalisierung und Codierung auf Einzelbögen und flachen Zuschnitten aus Papier und Pappe geht.

UV-DOD Inkjet Drucksystem mit 360dpi

Modulare UV-DOD Inkjetköpfe in Kombination mit modernster LED UV-Trocknungstechnologie ermöglichen den hochauflösenden und präzisen Eindruck variabler Daten wie Texte, Zahlen, Barcodes, 2D-Codes und Grafiken auf verschiedensten Formaten aus saugenden und nicht saugenden Substraten. Je nach Bedarf kann die Anlage für mehrspurige Druckanwendungen auf bis zu vier UV-DOD Inkjetköpfe ausgebaut werden. Hierfür stehen Module mit Druckbreiten von 72mm bis 144mm zur Verfügung. Ein optionaler Papiervorzug ermöglicht zudem die Verarbeitung von Endlosformularen und Einzelbögen auf demselben System.

Funktionen / Ausstattung

• Anleger und Transport zur Verarbeitung von Einzelbögen

• Basisvariante ab 1 x UV-DOD Inkjet

• Variabler Datendruck z.B Texte, Nummern, 1D/2D Barcode

• Hochauflösende Druckmodule von 72mm bis 144mm

• Ozonfreie LED UV-Trocknung • Datenverifizierung & Kontrolle per Kamerasystem (optional)

• Optionale Stapel An- und Auslage mit 650mm Magazinhöhe

• Zusätzlicher Transport für Endlosformulare (optional)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckmaschinen für Wertpapierdruck

RADUS 400 Nummerier- und Codiersystem

Die Radus 400 ist eine feste Größe bei staatlichen und privaten Sicherheitsdruckereien, wenn es um die Nachnummerierung und Codierung kleiner und mittlerer Serien von Hochsicherheitsprodukten wie z.B. Reisepässen, Banknoten und ähnlichen Dokumenten geht.

In Kombination mit den Nummerierköpfen der Baureihe-SU können sowohl Nummerierungen mit Standard- und Sondergravuren, als auch Barcode eingedruckt werden. Als Druckträger kommen handverstellbare und automatisch schaltende Nummerierwerke zu Einsatz. Zu den Standard Druckfarben und Folien können je nach Druckkopf auch Druckfarben und Karbonfolien mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie UV- Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit eingesetzt werden.

Das zu nummerierende Produkt wird einfach von Hand angelegt, dann erfolgt die Druckauslösung per Hand- oder Fußschalter. Für optimale Druckergebnisse können die Druckstärke sowie die Intensität der Einfärbung direkt über Potentiometer geregelt werden. Verstellbare Anschläge sorgen dabei für eine gleich bleibende Positionierung der zu nummerierenden Produkte.

Nummerier- und Eindruckköpfe der Serie Radus SU

In Kombination mit den RADUS Nummerierköpfen der SU-Serie können sowohl Nummerierungen in Gothic, CMC 7, E 13B und OCR als auch Barcode, Unterschriften und Logos eingedruckt werden.

Funktionen / Ausstattung

• Nummerieren und Barcodieren

• Druchschlag-Nummerierung

• Nummerierung von Passbüchern und Bankbüchern

• Nummerierwerke mit Standard- und Sondergravuren • Automatisch schaltend und / oder Handverstellung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißfolienprägemaschinen

RADUS SV-360 HP3 Hologramm Heisspräge Maschine

Heißfolienprägemaschine zur Applikation von Hologrammen auf Einzelbogen und Endlosformularen

Bereits die Basisvariante der RADUS SV-360 mit einem Hologramm Heissprägekopf HP3 bietet alle Möglichkeiten, wenn es um die Hologramm Applikation auf vorgedruckten Einzelbögen wie z.B. Tickets, Gutscheinen und Zertifikaten einschließlich Sicherheitsdokumenten wie Schecks, Visa, Ausweisen und ähnlichen ID Dokumenten geht. Je nach Bedarf kann die Anlage durch ihre modulare Bauweise auch nachträglich auf bis zu 4 Hologramm Prägeköpfe erweitert werden. Ein optionaler Papiervorzug ermöglicht zudem die Verarbeitung von Endlosformularen und Einzelbögen auf demselben System. 

Funktionen / Ausstattung

• Verarbeitung von Einzelbögen aus Papier, Karton und Polycarbonat

• Verarbeitung von Endlosformularen (optional)

• Keine Randbegrenzung für die Hologrammapplikation auf dem Bogen / Formular

• Basisvariante ab 1 x Hologrammkopf HP3

• Erweiterbarkeit mit bis zu 4 x Hologrammkopf HP3

• Stapel An- und Auslage mit 650mm Magazinhöhe (optional)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißfolienprägemaschinen

RADUS CFS-610 Hologramm Applikations Maschine

Heißfolienprägemaschine zur Applikation von Hologrammen auf Endlosformularen

In der Basisausstattung mit einem Hologramm Prägekopf HP3 bietet die RADUS CFS-610 bereits alle Möglichkeiten, wenn es um die Hologramm Applikation auf vorgedruckten Endlosformularen wie z.B. Tickets, Gutscheinen und Zertifikaten einschließlich Sicherheitsdokumenten wie Schecks, Visa, Ausweisen und ähnlichen ID Dokumenten geht.

Mit wachsendem Bedarf kann die Anlage durch ihre modulare Bauweise auch nachträglich auf bis zu 4 Hologramm Prägeköpfe erweitert werden, um bis zu 4 Nutzen in der Breite gleichzeitig zu bearbeiten.

Funktionen / Ausstattung

• Transport für Produkte mit Remaliner

• Transport für Produkte ohne Remaliner (optional)

• Basisvariante ab 1 x Hologrammkopf HP3

• Erweiterbarkeit mit bis zu 4 x Hologrammkopf HP3

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nummeriersysteme für Karten

RadusCard - Druck Personalisierung und Scratch-Off

RadusCard - Druck Personalisierung für ISO Karten mit optionaler Scratch-Off Applikation

Der Weltmarkt verlangt Milliarden von Rubbelkarten wie z.B. Prepaid-Karten für Mobiltelefone und Internet als auch Geschenk- und Gutscheinkarten. Neben den Standard Karten mit einem Rubbelfeld werden zur Kompensation für kleinere Guthabenvolumen mehr und mehr Multi- Gutscheinkarten im Markt eingeführt. Die hierdurch stetig wachsende Anzahl an neuen Layouts erfordert hochflexible Maschinen. Die RADUSCARD für Rubbelkarten, mit ihrem einzigartigen Nachrüstkonzept, bietet ihnen eine zukunftssichere Investition in eine flexible und modulare Maschine. Bereits die Basiskonfiguration ermöglicht den einfachen Produktionseinstieg, bis hin zur erweiterten spezialisierten Maschinenkonfiguration.

Mögliche Modulkombinationen:

• Drucksysteme mit Thermotransfer, Eindüsen-Inkjets oder hochauflösendem UV-DOD Inkjet 

• Montagemöglichkeit für zwei unabhängige Rubbelfeld - Scratch-Off - Applikatoren

• Etikettenspender / Heißpräger – für schnellen Jobwechsel und für kundenspezifische “Scratch” Überdrucke

• Heißpräger/ Heißpräger – für die Applikation mehrere Scratchfelder und kundenspezifische “Scratch” Überdrucke

• 1 oder 2 Kameras zur Daten- und Rubbelfeld Kontrolle

• Turn-Over Modul zur Vorderseiten / Rückseiten Bedruckung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Smart Card Systeme

RadusCard - RFID Chip Codierung und Druck Personalisierung

Die wachsende Verbreitung der so genannten „SmartKarten und Tickets, welche meistens aus dünnem Plastik oder Papier bestehen, haben durch ihre geringeren Kosten gegenüber Plastikarten die RFID Technologie im Massenmarkt etabliert. Ausweise, Parkhaustickets, Skipässe oder Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr – mit der RadusCard meistern Sie jede Herausforderung wenn es um das Codieren und Druck Personalisieren von Smart Karten und Tickets in hohen Stückzahlen geht.

Das Anlagenkonzept ermöglicht die parallele Programmierung mehrerer RFID-Produkte, abhängig vom Programmierauftrag sind hierdurch Leistungen bis zu 15.000 Produkte/h möglich. Das speziell entwickelte R-CONTROL ermöglicht die einfache Verwendung kundeneigener Programmiermodule- und Anwendungen per TCP/IP. Hierdurch können gängige HF-Module der Standards ISO 14443A/B und ISO 15693, als auch NFC, LF und UHF-Module problemlos eingesetzt werden. Die Skalierbarkeit des Systems unterstützt den Single- sowie Parallelbetrieb mit bis zu 4 unabhängigen Programmiermodulen.

Die Druck Personalisierung des programmierten Produktes erfolgt üblicherweise per Inkjet. Hier stehen sowohl einfache Ein-Düsen-Tintenstrahler für den Matrixdruck als auch hochauflösende DOD-Geräte mit 360 dpi zur Auswahl. Weiterhin können je nach Produkt auch ein Thermotransferdruckmodul oder ein Festkörperlaser eingesetzt werden. Zur Überwachung der Konsistenz zwischen Druck- und RFID Programmierdaten ist eine CCD Kamera integraler Bestanteil des Systems. Produkte mit fehlerhaftem Druck oder Chip werden von dem System vollautomatisch ausgeschleust. Produkt- Vereinzelung und Ausgabemagazin unterstützen das Befüllen und Entnehmen während des Betriebs, hierdurch entfallen unnötige Stillstandszeiten.

Mit ihrem ausgereiften Konzept und der grossen Ausstattungsvielfalt eignet sich die RadusCard perfekt für die RFID Codierung und Druck Personalisierung von Smart- Karten und Tickets aus Papier und Kunststoff.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit über 50 Jahren fertigt unser Unternehmen Serien und kundenspezifische Maschinen für die Druckweiterverarbeitung und ist langjähriger Lieferant für staatliche und private Druckunternehmen.

RFID Codierung, Druck Personalisierung mit hochauflösenden UV-DOD Inkjets, Thermotransfer und Laser sowie die Verifikation per Kamera und die Applikation von Hologrammen zur Dokumentensicherung. - Mit unserer Produktlinie RADUS bieten wir unseren Kunden innovative Codier- und Personalisierungslösungen für ISO-Karten, Einzelbögen, Etiketten-, Ticket-, und Endlosformulare.

Innovative und zukunftsorientierte Konzepte, hauseigene Entwicklung und Produktion von hoch effizienten und zuverlässigen Systemen zeichnen den hohen Bekanntheitsgrad unserer Marke RADUS in der ganzen Welt aus.

Bei der Arnold Herzig GmbH werden Maschinen für folgende Anwendungen hergestellt:

Hologramm Heissprägung, Nummerieren und Codieren, Etikettierung, RFID Chip Programmierung sowie variable Druck Personalsonalisierung mit hochauflösenden UV-DOD Inkjets, Laser und Thermotransfer.

Produktlinien

RadusCard: Chip Codierung- und Druck Personalisierungssysteme für RFID Einzelkarten im ISO-Format

RadusTag: Chip Codierung- und Druck Personalisierungssysteme für RFID Etiketten und Tickets im Endlosformat

Serie CFS: Endlosformularsysteme für Stapel-Stapel und Rolle-Rolle

Serie SV: Einzelblattsysteme von DIN-Lang bis zum Bogenformat 50x70cm

Serie SU: Nummerierköpfe zur Verwendung auf den hauseigenen RADUS-Anlagen und als OEM-Baugruppe

Serie HP: Heissprägemaschine zur Applikation von Hologrammen zur Verwendung auf den hauseigenen RADUS-Anlagen und als OEM-Baugruppe

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1964

Geschäftsfelder
  • prepress / print
  • postpress/ converting/ packaging
  • future technologies
  • materials