Verpackung & Etiketten Werbe- & Akzidenzdruck Kundenzugeschnittener und individueller Druck Industrieller Druck und Spezialdruckanwedungen

Unilux Europe GmbH

Postfach 12 01 46, 40601 Düsseldorf
Seeweg 20, 40627 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 28071171
Fax +49 211 28071177
europe@unilux.com

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand B44

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Volker Schlevoigt

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Seeweg 20
40627 Düsseldorf, Deutschland

Telefon
+49 (0)211 28071171

Fax
+49 (0)211 28071177

E-Mail
vschlevoigt@unilux.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.205  Qualitätsinspektionssysteme

Qualitätsinspektionssysteme

Unsere Produkte

Produktkategorie: Qualitätsinspektionssysteme

Stroboskope LED-3 und LED-9

UNILUX stellt zwei LED Stroboskope auf der DRUPA vor:

Diese neuen, leichtgewichtigen Stroboskope liefern helleres Licht, eine gleichmäßigere Ausleuchtung und verbesserte Inspektionsmöglichkeiten von unter UV-Licht sichtbaren Druckfarben und anderen Sicherheitsmerkmalen.

Das neue LED-3 und LED-9 verfügen über eine 2x hellere Lichtleistung gegenüber der vorherigen LED-Generation und über eine klarer definierte Ausleuchtung. Die UV-Modelle ermöglichen die Inspektion von speziellen Sicherheitsmerkmalen und Beschichtungen, die nur im engen UV-Lichtspektrum sichtbar sind. Die neuen Stroboskope sind erhältlich als Flächen- oder Punktstrahler, wahlweise als Handgerät oder für den Festeinbau.

Die LED-Technologie reduziert den Wartungsaufwand gegeben über Xenon-basierter Inspektionsbeleuchtung deutlich und vermeidet so teure Ausfallzeiten. Zudem verringern sie den Energieverbrauch um bis zu 2/3.

Die Handgeräte verfügen über ein neues ergonomisches Design und eine hochwertige Ganzmetallbauweise, um besser auf die Bedürfnisse des Betreibers abgestimmt zu sein. Neue Lithium-Ionen-Batterien sorgen für mehr Leistung und eine 4x längere Lebensdauer - bei nur 1/3 des Gewichts. Die Modelle zum Festeinbau können optional mit Fernbedienung betrieben werden und verfügen über Trigger-Eingänge zur Synchronisation mit der Bahngeschwindigkeit. Mehrere Stroboskope an verschiedenen Stellen in der Maschine können miteinander verbunden werden, wenn diese Bereiche mit gleicher Frequenz ausgeleuchtet werden sollen oder für gleichzeitige Nutzung von UV- und Weißlicht.

“Die erfolgreiche Kombination aus kompaktem Design und heller Ausleuchtung macht diese neuen Stroboskope so vielseitig,“ sagte Volker Schlevoigt, Geschäftsführer von Unilux Europe GmbH. „Mithilfe dieser Geräte kann der Betreiber die Kontrolle der Druck- und Beschichtungsqualität optimieren, Instandhaltungsarbeiten durchführen und vieles mehr. Dieses helle Licht in solch einer kleinen Bauform, insbesondere bei den UV-Stroboskopen, ermöglicht einen universellen und effektiven Einsatz.

„Größter Vorteil des neuen LED-3 Stroboskops ist die Inspektion von unter UV-Licht sichtbaren Druckfarben und Sicherheitselementen – und zwar bei allen normalen Lichtverhältnissen,“ sagt Schlevoigt. „Die Notwendigkeit für extra abgedunkelte Bereiche entfällt, denn die UV-LEDs sind 10x heller als die alten vergleichbaren Xenon-Lampen, die noch mit Filtern arbeiten. Auch Hot Spots sind kein Thema mehr, denn die LEDs liefern ein sehr homogeneres Licht über die ganze Bahn."

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unilux Inc., mit Hauptsitz in Saddle Brook, NJ (USA), verfügt über 53 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von industriellen Beleuchtungssystemen zur Oberflächeninspektion in der Druck-, Verarbeitungs-, Verpackungs-, Metall-, Papierherstellungs- und Textilindustrie. Unilux bietet Stroboskope vom batteriebetriebenen Handgerät für Wartung und Fehlerbehebung oder zur Schmalbahninspektion, bis hin zum Gerät für den Festeinbau bis 12m Breite. Durch ein Netz an Vertriebs- und Servicemitarbeitern in 58 Ländern erhalten Unilux Kunden weltweite Unterstützung. Zudem verfügt Unilux über insgesamt 5 Service-Zentren (in Nordamerika, Deutschland, Thailand, China und Indien).

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an Unilux Europe GmbH, Seeweg 20, 40627 Düsseldorf, Tel.: +49-211-28071171, Fax: +49-211-28071177, Email: europe@unilux.com Internet: www.unilux.com.

Unilux, Inc., 59 North 5th St., Saddle Brook, NJ 07663 USA. Tel: 800-522-0801 (nur aus USA) oder +1-201-712-1266 (weltweit); Fax: 201-712-1366; Email: customerservice@unilux.com; Internet: www.unilux.com.

Mehr Weniger