FERRARINI & BENELLI s.r.l.

Via del Commercio 22, 26014 Romanengo (CR)
Italien
Telefon +39 0373 729272
Fax +39 0373 270131
info@ferben.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Camis Srl

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand D40

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Marco Pagani

Department head/group leader
Marketing, sales, advertising, PR

Via del Commercio 22
26014 Romanengo (CR), Italien

Telefon
+39 0373 729272

Fax
+39 0373 270131

E-Mail
mpagani@ferben.com

Claudia Benelli

Executive board/managing director
Business, corporate or plant management

Via del Commercio 22
26014 Romanengo (CR), Italien

Telefon
+39 0373 729272

Fax
+39 0373 270131

E-Mail
cbenelli@ferben.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.125  Geräte zur Vorbehandlung von Substraten

Geräte zur Vorbehandlung von Substraten

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.160  Flammvorbehandlungssysteme und Plasmavorbehandlungssysteme

Flammvorbehandlungssysteme und Plasmavorbehandlungssysteme

Über uns

Firmenporträt

Ferrarini & Benelli entwirft und realisiert Stationen und Generatoren für die Corona-Behandlung und für die Plasma-/3D-Behandlung. Der Firmensitz befindet sich in Romanengo, Provinz Cremona (Italia).

Ferrarini & Benelli arbeitet mit den weltweit wichtigsten Herstellern (OEM) von Extrusions- und Verarbeitungslinien für flexible Verpackungen zusammen, an denen unsere Maschinen installiert werden.

Der Entwurf der Behandlungsstationen sowie die Software und Hardware der Generatoren werden betriebsintern von spezialisiertem Personal entwickelt. Dank dieser Sachkenntnis und Kompetenz im Verein mit der Flexibilität der Produktion können wir gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickeln.

Ein verzweigtes Verkaufsnetz im Ausland mit Mehrfachvertretern betreut die Endkunden von Ferrarini & Benelli in der ganzen Welt. Der Direktexport findet hauptsächlich in Europa statt. In Australien, Südamerika und Nahost können wir eine gute Präsenz verzeichnen. In Russland, China und den USA steigen die Verkäufe an.

Corona-Behandlung

Die Corona-Behandlung erhöht die Haftung von Druckfarben, Klebern, Lacken usw. in den Verarbeitungsprozessen flexibler Verpackungen. Ferrarini & Benelli entwickelte spezifische Behandlungssysteme für die folgenden Produktionszweige: Blasfolienextrusion, Gießfolienextrusion, Plattenextrusion, Folienextrusion, Flexodruck und Rotationsdruck, Kaschierung und Beschichtung, Rohr- und Schlauchextrusion, Extrusionsbeschichtung, Narrow Web, Herstellung von Kabeln, Röhrchen und Profilen, Corona-Behandlung von Blechtafeln.

Weltweit sind mehr als 10.000 von Ferrarini & Benelli hergestellte Corona-Behandlungsanlagen installiert.

Kontakt

Ferrarini & Benelli
Via del Commercio N. 22
26014 Romanengo (CR) Italy
Tel. +39 0373 729272
Fax +39 0373 270131
info@ferben.com
www.ferben.com

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 75%

Gründungsjahr

1965