Dürselen GmbH & Co. KG

Oppelner Str. 33, 41199 Mönchengladbach
Deutschland
Telefon +49 2166 609174
Fax +49 2166 609178
info@duerselen.de

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 6): Stand A44

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.120  Maschinen und Anlagen für die Buchproduktion und Broschürenfertigung

Maschinen und Anlagen für die Buchproduktion und Broschürenfertigung

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.300  Drahtbindemaschinen

Drahtbindemaschinen

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.320  Papierbohrmaschinen
  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.365  Lochstanzen

Lochstanzen

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.450  Versandraumtechnik

Versandraumtechnik

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.575  Verpackungsmaschinen für Druckprodukte

Verpackungsmaschinen für Druckprodukte

  • 03  postpress/converting/packaging
  • 03.02  converting
  • 03.02.050  Maschinen zur Herstellung von Ringbüchern

Maschinen zur Herstellung von Ringbüchern

Unsere Produkte

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

UD-H25 / UD-H55 / UD-H200 Office Maschinen

Ob im Copy-Shop, in der Hausdruckerei, im Büro oder bei der Herstellung von Schulungsunterlagen und Bedienungsanleitungen: große Stapel manuell zu lochen ist umständlich und zeitaufwändig.

Eine Dürselen Tischbohrmaschine locht bis 5 cm hohe Stapel in einem Durchgang - kein Teilen, kein Sortieren und immer ein sauberes Ergebnis.

Je nach Bedarf kann zwischen zwei unterschiedlich stark motorisierten Einspindel-Modellen und einer Zweispindelmaschine mit verstellbaren Spindeln gewählt werden.

Einspindel-Papierbohrmaschine UD-H25 und UD-H55

Zweispindel-Papierbohrmaschine UD-H200

Alle Maschinen haben einen leichtgängigen Schiebetisch mit einer 6-fach-Programmwelle zum Bohren verschiedener häufig benutzter Lochbilder. Mit Hilfe des Quick-Fix-Systems wird der Papierstapel auf dem Tisch fixiert, so dass besonders beim Mehrfach-Lochen nichts verrutschen kann.

Die Papierbohrmaschinen sind von jedermann leicht zu bedienen, leise und kompakt. So passen sie perfekt in jede Arbeitsumgebung.

Alle Dürselen Tischbohrmaschinen sind CE-zertifiziert und RoHS-konform (EG-Richtlinie 2002/95/EG).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

UD.04

Die Papierbohrmaschine UD-04 stellt eine attraktive Lösung für qualitätsbewusste Anwender dar.

Sie kann für alle Standardaufgaben eingesetzt werden und zeichnet sich durch viele bedienerfreundliche Funktionen aus:

vier einzeln verstellbare Bohrköpfe
Schiebetisch mit Programmleiste
Distanzen zum einfachen Einrichten der Standardlochbilder in DIN A4 und DIN A5
Rollen zum schnellen innerbetrieblichen Transport
an jede Steckdose anzuschließen

Der Schiebetisch ermöglicht für den Lochabstand 80 mm einen Formatwechsel zwischen DIN A4, DIN A5 und DIN A6, ohne dass die Bohrköpfe oder der Seitenanschlag verstellt werden müssen.

Eine kombinierte Regulierung für Hubgeschwindigkeit und Drehzahl ermöglicht in begrenztem Umfang die Anpassung an verschiedene Materialien und Lochdurchmesser.

Für schwierige Materialien wie z.B. Kunststoff-Folien und gestrichene Papiere ist diese Ausrüstung nicht geeignet. Hier werden optimale Ergebnisse mit einer Dürselen Bohrmaschine mit stufenlos und unabhängig einstellbarer Regelung für Vorschub und Drehzahl erreicht, z.B. mit den Modellen Dürselen PB.04Noder Dürselen PB.16.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

PB.18

Die Daumenlochbohrmaschine PB.18 arbeitet in Kombination mit der bewährten Papier-Bohrmaschine Typ PB.16 D. Zusammengetragene Produkte bis 50 mm Höhe bestehend aus unterschiedlichem Material, sowie aus Falzbogen, Registerblätter usw. werden in bester Qualität wirtschaftlich gebohrt.

Nach dem Bohren der Drahtkammlochung auf der PB.16 D wird der Stapel auf den Tisch der PB.18 zur Herstellung des Daumenloches geschoben. Formate von 150 bis 550 mm Bindelänge werden automatisch zur Mitte zentriert.

Verkleben, Abplatzen von Farbe und Beschädigungen durch Greifer sind ausgeschlossen.

Anstelle einer Schneidleiste ist die Bohrunterlage als taktbares Bohrband ausgeführt. Dies garantiert gratfreie Daumenlöcher. Die Bohrspäne werden durch eine vom Kunden beigestellte zentrale Späneentsorgung oder durch einen Staubsauger abgesaugt.

Durch den Einsatz von selbstschmierenden Lagerungen und Führungen ist die PB.18 wartungsfrei.

Zusätzlich zu den Bohrbildern für Drahtkammbindung sind auf der PB.16 D nahezu alle Lochbilder für Abheft- und Ringbuchlochung, für eine Kombination von US- und EU-Lochbilder, sowie für Filofax in der Steuerung gespeichert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

PB.16

Das Modell PB.16 zeichnet sich durch seine Anwendungsvielfalt und die modulare Erweiterbarkeit aus.

Die stabile Gusskonstruktion und die lineare Hubbewegung über eine Kurvenscheibe sorgen für präzise Bewegungsabläufe und störungsfreies Arbeiten ohne Bohrerbruch.

In der Grundversion ist die Papierbohrmaschine Dürselen PB.16 mit einem manuellen Schiebetisch ausgerüstet. Eine Programmleiste mit sieben unterschiedlichen Bohrprogrammen löst mehr als nur Standard-Bohraufgaben, ohne dass weiteres Zubehör notwendig ist.

Für komplexe Aufgabenstellungen und große Formate kann die Papierbohrmaschine Dürselen PB.16 mit verschiedenen Modulen ausgestattet werden:

-elektrischer Schiebetisch

-Hintertisch mit manuellem Anschlag

-Hintertisch mit elektrischem Sattel

Auf der Messe zeigen wir das Modell PB.16 Typ D mit elektrischem Schiebetisch für Multilochungen ("Bohren statt Stanzen") und in Kombination mit dem Modell PB.18 für die Kalenderfertigung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

PB.15

Das automatische Papierbohrsystem Dürselen PB.15 rüttelt und bohrt

Stapel von losen BlätternStapel von gefalzten Bogen und LagenStapel von klebegebundenen Produkten undStapel von gehefteten Broschüren

bis 50 mm Höhe mit einer Leistung bis 1.500 Takte pro Stunde für Abheftlochungen, bis 700 Takte pro Stunde bei Lochreihen für Drahtkammbindung.

Neben der hohen Stundenleistung ist die Flexibilität das wichtigste Merkmal dieses Bohrsystems. Die Formatumstellung erfolgt per Knopfdruck auf dem Touchscreen-Monitor, lediglich die Bohrköpfe werden manuell eingerichtet. Damit ist der Format- und Lochbildwechsel in kürzester Zeit sicher erledigt.

Die Dürselen PB.15 hat alle Merkmale eines modernen Papierbohrsystems. Der Transportkanal ist für die Verarbeitung empfindlicher Druckprodukte mit verchromten Rollen und einem Luftpolster ausgekleidet. Das Bohrband als Bohrunterlage hat eine automatische Transportfunktion und wird programmgesteuert getaktet. Um ein Anhaften des letzten Blattes auf dem Bohrband auszuschließen, wird der Stapel vor dem Weitertransport aus der Bohrstation sanft angehoben.

Die Dürselen PB.15 Papierbohrmaschinen können flexibel in Linie und als Einzelmaschine genutzt werden - Hochleistungs-Papierbohren in Perfektion

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

PB.10 DoD

Flexibilität ohne Rüstzeiten für kleine Auflagen und häufigen Lochbildwechsel zeichnen die On-demand Papierbohrmaschine PB.10 DoD aus.

Alle gängigen Lochbilder, von Abheftlochungen bis hin zu Lochreihen für Drahtkammbindung, sind in der Steuerung der Maschine gespeichert und werden per Knopfdruck abgerufen. Weitere individuelle Lochbilder können jederzeit gespeichert werden.

Zwei frei positionierende, voneinander unabhängige Bohrköpfe erlauben maximale Flexibilität bei den Lochbildern. Die Papierbohrmaschine Dürselen PB.10 DoD deckt einen großen Formatbereich ab. Der Randabstand der Löcher wird durch einen automatisch positionierenden Hinteranschlag ebenfalls per Knopfdruck ausgewählt. Ein automatisch verfahrendes Bohrband als Bohrunterlage und die Bohrerkühlung und -schmierung gehören zur Standardausstattung der Papierbohrmaschine.

Die On-demand Papierbohrmaschine Dürselen PB.10 DoD ist speziell für das Papierbohren nach dem Digitaldruck konzipiert. Einfachste Bedienung, ein ergonomischer Arbeitsablauf und maximale Flexibilität - das bedeutet Papierbohren on Demand.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papierbohrmaschinen

PB.04N

Die Papierbohrmaschine Dürselen PB.04N beinhaltet alle Funktionen für produktives Papierbohren. Zusätzlich zu vier schmalen, flexibel nutzbaren Dürselen Bohrköpfen gehören dazu

Kühlung und Schmierung für die Papierbohrer
stufenlose Regulierung für Vorschub und Drehzahl
ein benutzerfreundlicher Schiebetisch und
das Dürselen Bohrband als Bohrunterlage.

Mit Distanzstücken werden die Bohrköpfe schnell und sicher auf ein neues Lochbild eingestellt. Die Distanzen für die Standardlochbilder 80-80-80 mm (DIN A4), 80 mm (DIN A4, DIN A5 und DIN A6) sowie 65-45-65 mm (DIN A5) gehören - wie bei allen Dürselen Papierbohr­maschinen - zur Basisausstattung.

Die Dürselen PB.04N ist eine Papierbohrmaschine für den Hochleistungseinsatz, die für alle Bohrerdurchmesser und für schwierige Materialien wie z.B. gestrichene Papiere und Plastikfolien eingesetzt werden kann. Auch im Dauerbetrieb ist die Maschine vollständig wartungsfrei.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsmaschinen für Druckprodukte

DS.02 Wendestation

Beim Verpacken in Stülpschachteln übernimmt die Wendestation DS.02 das Umdrehen der Stapel, nachdem der Kartonboden übergestülpt wurde. Der Arbeitsablauf ist strukturiert und rationalisiert.

Durch das automatische Wenden wird die ansonsten starke physische Belastung der Mitarbeiter eliminiert. Die Maschinenleistung von 700 Stapel pro Stunde kann komplett genutzt werden. Diese Taktleistung wird durch jeweils einen Mitarbeiter vor und hinter der Maschine mühelos erzielt. Zusätzliches Personal bedingt durch die körperlich schwere Arbeit wird nicht benötigt.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist das Wenden von Drucksachen im Stapel, die mit der Titelseite nach unten von der vorgelagerten Fertigungslinie, ausgelegt werden. Dieser Arbeitsgang kommt z.B. vor dem Einschweißen in Folie in Frage.

Durch den Einsatz von dauergeschmierten Lagern ist die DS.02 weitgehend wartungsfrei. Ein störungsfreier Einsatz ist hierdurch gewährleistet. Die Maschine kann mit einem Hubwagen an jede erforderliche Stelle innerhalb der Produktion gefahren werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Dürselen richtet den Fokus auf rationelles Arbeiten in der Druck-Weiterverarbeitung und präsentiert innovative und benutzerfreundliche Lösungen zum Verpacken von Broschürenstapeln in Stülpkartons und zum Papierbohren.

Über 40 Jahre Branchenerfahrung und modernes Engineering für die Aufgabenstellungen in  Druckereien und industrielle Buchbindereien spiegeln sich im Ausstellungsprogramm zur drupa 2016 wider

Mit dem automatischen Verpacken in Stülpkartons werden völlig neue Rationalisierungspotentiale bei der Broschürenproduktion erschlossen. Für kleinere Auflagen bzw. einen geringeren Anteil an Stülpkarton-Verpackungen zeigt Dürselen mit der Wendestation DS.02 eine Lösung, die das Verpacken von Hand erleichtert, rationalisiert und den Arbeitsgang strukturiert.

Das Produktspektrum zum Thema Bohren umfasst bedienrfreundliche konventionelle Papierbohrmaschinen und vollautomatische Papierbohrsysteme für große Auflagen.

Das Papierbohr-System PB15 verarbeitet durch automatischen Rüttelprozess – unabhängig vom Bedienpersonal – inline lose Blätter, zusammengetragene und gebundene Produkte bis 50 mm Stapeldicke. Neben Standard-Lochbildern werden Wire-O-Lochungen mit gratfreien Löchern in überzeugender Qualität erzeugt.

Eine interessante Lösung für die wirtschaftliche Kalenderproduktion bis 540 mm Bindebreite stellt die Kombination der Papierbohr-Systeme PB18 und PB16D dar. Sämtliche Drahtkamm-Lochbilder mit und ohne Daumenloch können mit der PB16D/PB18 ohne Werkzeugwechsel in Steigung 2:1 und 3:1 produziert werden. Binnen weniger als einer Minute lässt sich ein Stapel von 50 mm Dicke (ungefähr 15 bis 20 Kalender gleichzeitig) inklusive Anlegen und Abstapeln herstellen

Neben Maschinen für industrielle Buchbindereien und Druckereien werden on-demand Papierbohrsysteme und integrierte Lösungen für die Weiterverarbeitung von Kleinstauflagen nach dem Digitaldruck angeboten.

Folgende Maschinen werden wir ausstellen:

- PB.04 N

- PB.10 DoD

- PB.15

- PB.16 D in Kombination mit - PB.18

- DS.02 Wendestation

und aus der Dürselen/UCHIDA Baureihe:

- Die Office Maschinen UD-H25 / UD-H55 / UD-H200

- Die 4-Spindel Maschine UD-04

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1966

Geschäftsfelder

postpress/ converting/ packaging