Verpackung & Etiketten Bücher & Kataloge Zeitungen, Zeitschriften & Unternehmenskommunikation Werbe- & Akzidenzdruck Kundenzugeschnittener und individueller Druck Industrieller Druck und Spezialdruckanwedungen

DPLenticular Ltd.

Unit 2, Office Pods, 6-7 Marine Road Lower, Dun Laoghaire, Co. Dublin
Irland
Telefon +353 1 2849585
Fax +353 1 6335382
lenticular@dplenticular.com

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand F09

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 7

Ansprechpartner

Daniel Pierret

Executive board/managing director
Business, corporate or plant management

6-7 Marine Road Lower
Dun Laoghaire co Dublin, Irland

Telefon
+353 1 284 95 85

Fax
+353 1 633 53 82

E-Mail
daniel@dplenticular.com

Unsere Produkte

Produktkategorie: Lentikularfolien

Spezielle 3D-100 LPI Lentikularfolie

Dieser exklusive Linsentyp – speziell für ein stärker ausgeprägtes 3D-Bild konzipiert – ermöglicht mit einem schmalen Betrachtungswinkel 30° eine stärkere Tiefenwirkung. Wir empfehlen diesen Linsentyp ausschließlich für 3D-Bilder bis zum Format A4. Diese Linse eignet sich auch sehr gut für feine Details sowie für Einsatzbereiche, in denen kleine Schrift gut lesbar sein muss.

Der optimale Betrachtungsabstand für gedruckte 3D-Bilder auf der Folie 3D-100 LPI ist eine Armlänge. Für größere Betrachtungsabstände empfehlen wir das Linsenmaterial mit 62 LPI.

Die Ergebnisse mit dieser Folie sind so beeindruckend, dass unser Produkt bereits kopiert worden ist. Aber – wie gewöhnlich – bleibt das Original besser als die Kopie …

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metroprint Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

3D 20 LPI UV-LF lentikularfolie

Unser Großformat Produkt, besonders bestimmt mit großem Format 3D Fotograf und Drucker.

Das erste große Format-Linse bestimmt und extrudiert in EUROPA … im Lager in Dublin!

Gute Nachrichten für den 3D-Druck im Großformat! Unsere 3D 20 LPI UV-LF Lentikularfolie ist 3 mm dick und für die Produktion von 3D-Lentikularbildern auf Digitaldrucksystemen (Flachbettdruck direkt auf die Folie oder Laminierung) vorgesehen. Wir empfehlen nicht dieses Produkt für Animationeffekte.

Nachdem wir die 40 LPI eingeführt hatten, erhielten wir immer öfter Anfragen nach einer dickeren Lentikularfolie (20 LPI) von Großformatdruckereien und vielen Offsetdruckern, die Digitaldrucksysteme neben ihren Offset-Druckmaschinen aufstellen. Diese Anfragen waren für uns der Anstoß für die Entwicklung dieser neuen 3D 20 LPI UV-LF Folie.

Die 3D 20 LPI UV-LF von DPL ist eine 3 mm dicke Lentikularfolie mit 20 LPI im Format 122 cm x 180 cm oder 250 cmmit einem Betrachtungswinkel von 37 Grad. Damit eignet sich das Material sehr gut für den Druck von 3D-Lentikularanwendungen auf digitalen Systemen.

Das Material wurde mit einem speziell entwickelten UV-Schutzharz extrudiert, der für stabile Farben beim Einsatz in Freien sorgt, etwa an Bahnhöfen oder Bushaltestellen (siehe unten).

Einzigartig Innen- + Außengebrauch!

Das 3D 20 LPI UV-LF-Material ist bei DPLenticulars Lager in Dublin vorverpackt in kleinen Paketen mit 10 Bögen erhältlich und schon ab 1 Stück.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

150 LPI Lentikularfolie

Mit einer Stärke von nur 262 Mikrometer sind 150 LPI-Folien sehr dünn. Diese Folien ersetzen die bisherige 140 LPI Lentikularfolie in unserem Sortiment mit Blick auf die hohen Anforderungen, die moderne CtP-Systeme an die Auflösung stellen.

Dieser Linsentyp ist perfekt auf den Bedarf in der Verpackungsindustrie abgestimmt, wo oft sehr dünne Kunststofffolien erforderlich sind. In naher Zukunft werden sich neue Einsatzbereiche für diese Linse entwickeln.
Wegen des hohen Pitchwertes empfehlen wir dieses Produkt nur für sehr erfahrene Offsetdruckereien, da eine höhere Registergenauigkeit erforderlich ist. DPLenticular Ltd. kennt aus eigener Erfahrung Beispiele für sehr beeindruckende 3D-Effekte beim Druck auf diese Folie.

Die 150 LPI Lenstar-Rollen werden im Schmalbahnoffset oder im Flexodruck bedruckt. Der Flexodruck ist ein neuer Einsatzbereich, in dem speziell vorbereitete Druckvorlagen und Druckplatten erforderlich sind. Zögern Sie bitte nicht, ausführliche Informationen bei uns anzufordern.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

Microlux

MicroLux™ ist eine optisch beeindruckende neue Linsenmatrix mit FlyeEyetechnologie (Facettentechnologie), entwickelt von Forward Optics. Das Produkt ist eine 381-Mikrometer-Folie aus Polyester (APET) oder Polypropylen (PP) mit einer Matrix von sphärischen Linsen. Das Wabenmuster wurde als Prototyp einer perfekten Packungsdichte aus der Natur übernommen.

Durch dieses einzigartige Konzept entsteht ein Füllfaktor von 99,9 Prozent, der bisher bei jedem grafischen Material für optische Linsen unerreichbar war. Sie werden interessante Information über Microlux™ auf unserer neuen Seite lesen: www.3dflyseye.com

Mit jedem Kunststoffdrucker können Standardgrafiken und 3D-Muster auf die Rückseite der MicroLux™-Folie aufgebracht werden – die Linsen vergrößern die 3D-Muster, sodass außergewöhnliche Tiefen-, Bewegungs- und Farbwechseleffeke entstehen.

Zudem kann Interlacing eingesetzt werden, um dramatisch wirkende 3D-Integralbilder entstehen zu lassen. MicroLux™-Integralbilder eignen sich ideal für CR-80-Karten, Tausch- und Spielkarten sowie andere Anwendungen im Taschenformat.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

40 LPI Lentikularfolie

Die 40 LPI Lentikularfolie – auch als VLF Very Large Format bezeichnet – erlaubt eine hochvolumige Produktion von Postern in größeren Formaten mit 3D - oder Wechselbildeffekten. Damit eröffnet diese Folie eine Reihe neuer Möglichkeiten auf dem großformatigen Markt.

Nehmen Sie zur Kenntnis, dass der VLF 1219 x 1828 mm Größen, ist nur in kleinen Mengen vorläufig vorhanden.

Größen 508x711mm und 711x1016mm sind in Lager(Aktie).

Unsere 40 LPI-Folie ist auf großformatigen Offset-Druckmaschinen und mehreren Inkjet-Flachbettdruckmaschinen verwendbar, unter anderem auf Maschinen der Marken Océ Arizona, FujiFilm Acuity, Agfa, Durst, Mimaki, Swiss Q Print, HP, Inca, Zenith, …

Unsere 40 LPI Lentikularfolie erlaubt auch die Produktion mehrsekündiger Animationen aus HDTV-Bildern (120 Teilbilder bei 4800 DPI!).

40 LPI Folien sind auch in kleinen Stückzahlen erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

ecoLens 100LPI

Der EcoLens™ 100 LPI lenticular Bogen ist das dünne Standardlinse-Design. Es wird wunderbare Resultate in Verpackungen, Direct-Mails, laminierte Produkte, Zeitschriftencover erlauben…

Der EcoLens™ 100 LPI Lentikularfolie wird mit demselben Zylinder wie die 100 LPI Lenstar Plus extrudiert, so dass der einzige Unterschied das Harz ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

75 LPI Lentikularfolie

Die 75 LPI Lentikularfolie ist der weltweite Standard im Linsendesign. Es handelt sich um eine Universal-Folie, die für 3D-Effekte und Animationen gleich gut geeignet ist.

Unsere 75 LPI Lenstar Folie wird gewöhnlich für endgültige Bildgrößen unter 30 x 30 cm verwendet und eignet sich besonders für hohe Auflagen. Die Folie ist vielfältig für grafische Produkte einsetzbar, unter anderem für Verpackungen, Direct-Mailings, Mousepads, Einzelhandelsprodukte, Werbemittel und In-Store-Displays.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

75 LPI-Folien sind in kleinen Stückzahlen erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

62 LPI Lentikular-Posterfolie

Die 62 LPI Lentikularfolie ist in erster Linie für größere Bildformate konzipiert, eignet sich aber auch gut für kleinere hochwertige Produkte, etwa für Kreditkarten im ISO-Format. Dieser Folientyp bietet beim Druck im Offsetverfahren sehr wirkungsvolle Ergebnisse. Dieses Produkt ist auch für hochauflösenden Digitaldruck geeignet.

Wir empfehlen diese Folie für 3D-Bilder sowie für Wechselbilder und Animationen. Designer verwenden die 62 LPI Lentikularfolie oft für POS-Displays in hohen Auflagen und für Beschilderungen, wo sie sehr wirkungsvoll einsetzbar ist.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

62 LPI-Folien sind in kleinen Stückzahlen erhältlich. Bitte wenden Sie sich an unsere Partner.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

3D 28 LPI UV-MF lentikularfolie

Unser neues Produkt, das besonders bestimmt für MittelFormat 3D Fotographie ist.

Die zweite große Format-Linse bestimmt und extrudiert in EUROPA… (nach unseren 3D20 LPI UV-LF) … im Lager in Dublin!

Wir glauben, dass es eine Lücke gibt zwischen den 3D 20 LPI und 40 LPI Folien. Wir haben demzufolge eine neue Linse entwickelt. Das neue Linsendesign ist die 3D 28 LPI UV-MF.

Wie unsere 3D 20 LPI UV-LF ist diese neue 3D 28 LPI UV-MF Linse mit Fotografen für Fotografen bestimmt worden!

3D 28 LPI UV-MF lentikularfolie

– 3D bedeutet, dass es für 3D Bilder mit einem Betrachtungswinkel von 37° geeignet ist, wie bei unserer 3D 20 LPI UV-LF.
– Eine 28 LPI Linse existiert nirgendwo anders auf der Welt.
– UV zeigt, dass die Linse aus PETG-UV gemacht ist, genau wie die 3D 20 LPI UV-LF. Das bedeutet, dass das Produkt für Innen- und Außeneinsatz geeignet ist.
– MF bedeutet Mittelformat. Wir empfehlen Ihnen, diese Linse für kleine Bildgrößen mit einer Höhe von 1m oder 1,2m.
– hat eine Dichte von 2,15mm.
– Wie unsere 3D 20 LPI UV-LF Linse, wird auch die neue Linse in Europa hergestellt.

Die Nachricht lesen

3D 28 LPI UV-MF lentikularfolie pitch test

Die 3D 28 LPI UV-MF von DPL ist eine 2,15 mm dicke Lentikularfolie im Format 122 cm x 180 cm und vorhanden in vielen Größen, siehe unten. Die Linse hat einen Betrachtungswinkel von 37 Grad. Damit eignet sich das Material sehr gut für den Druck von 3D-Lentikularanwendungen auf digitalen Systemen.

Das Material wurde mit einem speziell entwickelten UV-Schutzharz extrudiert, der für stabile Farben beim Einsatz in Freien sorgt, etwa an Bahnhöfen oder Bushaltestellen (siehe unten).

PETG-UV erlaubt eine viel bessere Durchsichtigkeit als andere Harze wie PS…

Einzigartig Innen- + Außengebrauch!

Die 3D 28 LPI UV-MF-Material ist bei DPLenticulars Lager in Dublin vorverpackt in kleinen Paketen mit 10 Bögen erhältlich und mit einem Maximum von 100 Bogen palettiert (10 Paketen) und schon ab 1 Stück.

Beide Seiten des Produktes werden mit einer durchsichtigen Folie geschützt,… vergessen Sie nicht, es vor Gebrauch wegzuziehen!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

Microflex Lentikular Rollen

Wir bekommen häufig die Frage gestellt: “Haben Sie ein flexibles Produkt, das für den Etikettendruck geeignet ist?”MicroFlex Ultra Thin Lens Array for labels and security ptinting

Deswegen haben wir uns entschieden, die Marktanforderungen herauszufinden:

▪ in Bezug auf die Dichte
▪ in Bezug auf das Harz
▪ in Bezug auf Recyclingfähigkeit

Und Microflex™ erfüllt diese Anforderungen.

MicroFlex™ ist ein neuer, einzigartiger Ultradünn Linsen-Array Film, entwickelt von
Forward Optics, Inc (USA). Diese neue Technologie wurde exklusiv für die Markenauthentifizierung- und Sicherheitsdruck- Märkte entwickelt und ist von dem US Patent Nr. 6,856,462B1 und von beantragten Patenten geschützt.

Das Produkt ermöglicht eine Vielzahl von dynamischen Effekten, darunter:

▪ Moiré
▪ Tiefe
▪ versteckte Bilder
▪ Bewegungseffekte

Microflex ultra thin lenticular

MicroFlex™ ist ein 152 Mikrometer Polypropylenfilm (PP). Auf einer Oberfläche wird ein kontinuierliches Linsenarray geprägt, während sich auf der anderen Seite eine bedruckbare Glanzoberfläche befindet.

Das Material ist zum Druck geeignet sowie druckstabil und 100% recyclingfähig.

Die nächste Produktvariante wird eine Dicke von 125 Mikrometer haben. Das wird das dünnste druckstabile Linsenarray-Material auf dem Markt sein.

MicroFlex™ Märkte:

• Markenauthentifizierung
• Fälschungssichere- und offene Sicherheitsmärkten.
• Philatelistisch
• Ultradünner Decoder
• Steuermarken
• Flexibles Etikett

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

Ecolens 75LPI

EcoLens™ wurde in drupa 2012 präsentiert.

Die EcoLens 75 LPI Lentikular Bogen ist der weltweite Standard im Linsendesign. Es handelt sich um eine Universal-Folie, die für S3D-Effekte und Animationen gleich gut geeignet ist. Der Unterschied mit dem Lenstar Plus 75LPI ist die Harz und die Stärke. EcoLens 75 LPI ist dank der LentiClear Technologie dünner (406 µ).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

50 LPI HD/MOTION Lentikularfolie

Die 50 LPI HD/MOTION ist der jüngste Neuzugang im exklusiven Sortiment mit Lentikularprodukten von Lenstar. Die Folie wurde speziell für die Produktion von Animationen entwickelt.

Im Laufe der Jahre hat das Interesse an Animationen mit einer größeren Anzahl Teilbilder enorm zugenommen. Für Lentikularkarten aus Videobildern muss eine große Anzahl Teilbilder per Interlacing kombiniert werden. Diese Anzahl nimmt mit einer breiteren Linse weiter zu. Zum Beispiel: Bei 2400 DPI können Sie 48 Teilbilder (2400/50) per Interlacing kombinieren.

Die neue 50 LPI HD/Motion Folie ist die perfekte Lösung für Animationen aus zahlreichen Teilbildern.

Wenn Sie sich fragen, ob sich die Folie 50 LPI-M auch für 3D-Bilder eignet ist: Wir können aus eigener Erfahrung bestätigen, dass wir exzellente 3D-Bilder (auch Portraits) gedruckt auf dieser Folie kennen.

Kleine Stückzahlen sind zu beziehen.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lentikularfolien

100 LPI Lentikularfolie

Die 100 LPI Lentikularfolie oder -rolle eignet sich sehr gut für Projekte mit kleiner Schrift und feinen Details, wie z. B. Verpackungen, Direct-Mailings, Zeitschriftencover und laminierte Produkte.
Unsere 100 LPI Lentikularfolie wurde erfolgreich als Blickfang für Zeitschriftencover in ganz Europa eingesetzt. Deshalb ist das Folienmaterial dünner, leichter und flexibler.

Die Folie 100 LPI stellt durch ihren hohen Pitchwert höhere Ansprüche an grafische Vorlagen, Druckvorstufe und Druckmanagement, da die Toleranzen enger und kritischer sind. Das dünnere Material bietet zwar geringfügig niedrigere Gesamtkosten, aber wir empfehlen diesen Linsentyp nur erfahrenen Herstellern von Lentikularbildern.

Dieses Produkt ist in der kleinen Bogengröße 52 (Heidelberg Speedmaster SM 52 UV, KBA Metronic Genius 52 UV …) erhältlich, sodass kein Beschnitt des Bogens erforderlich ist.

100 LPI Lenstar Rollen werden erfolgreich auf modernen Schmalbahn- und Digitaldruckmaschinen bedruckt. Der Pitch des Materials 100 LPI Lenstar passt perfekt zur Auflösung der HP Indigo.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DP Lenticular ist das einzige Unternehmen in Europa, das sich voll und ganz der Vermarktung und dem Vertrieb von Lentikularfolien und -rollen widmet. Kunden aus dem grafischen Gewerbe erhalten bei uns nicht nur äußerst hochwertige Lentikularprodukte, sondern auch einen zuverlässigen technischen Support sowie Schulungen nach Maß.

DP Lenticular Ltd bietet heute nicht weniger als 15 verschiedene Varianten von Lenstar®, EcoLens® und anderen Lentikularfolien bzw. -rollen. DP Lenticular Ltd verkauft Lentikularfolien für den Offset- und den Digitaldruck, aber auch Lentikularrollen für den Schmalbahn-Flexodruck und Schmalbahn-Rollendruck sowie Lentikularfolien im Großformat für den digitalen Inkjet-Druck.

Alle EcoLens®- und Lenstar®-Produkte werden von Pacur in Oshkosh (US-Bundesstaat Wisconsin) extrudiert. MicroFlex (Lentikularrollen für den Etikettendruck) und MicroLux (Linsenmatrix mit Facettentechnologie) werden vom US-Unternehmen Forward Optics produziert.

DP Lenticular ist der einzige Anbieter, der großformatige Lentikularfolien in Europa herstellt!

Unser Produkt 3D 20 LPI UV-LF sowie das exklusive 3D 28 LPI UV-MF sind in INNENRÄUMEN ebenso wie im AUSSENBEREICH einsetzbar!

DP Lenticular ist der EINZIGE Lieferant, der jedes einzelne große Format-Bogen prüft, um sicher zu sein dass das Produkt in innerhalb unserer Spezifizierungen ist. Das ist ein EINZIGARTIGER Dienst, den wir unseren Kunden versorgen.

Als außergewöhnliches Marketinginstrument eignet sich der Lentikulardruck ausgezeichnet zum Aufwerten des Unternehmensimage und zum Steigern der Rentabilität. In Betracht kommt er für zahlreiche Anwendungen wie POP-Displays, Verpackungen, Direktmailings, Werbematerialien und Karten in verschiedenen Formaten – von Briefmarken bis hin zu großformatigen Plakaten.

Die Lentikulartechnik ist ein hochauflösendes Bildverarbeitungsverfahren, mit dem sich optische Effekte wie S3D, Wechselbilder oder Animationen realisieren lassen. Im Interlacing-Verfahren wird das Druckbild zunächst aufbereitet. Anschließend wird es im Offset-, Flexo- oder Digitaldruck unter Einsatz von konventionellen oder UV-Farben auf die Lentikularfolien aufgetragen. Die Folien lassen sich mit verschiedenen Verfahren laminieren.

Alle unsere Lentikularprodukte wurden speziell für den Offset- und Flexodruck sowie für digitale Druckverfahren entwickelt. Um eine außergewöhnlich hohe Druckauflösung bieten zu können, liefern wir Druckereien eine absolut klare und besonders stabile Lentikularfolie, die eine optimale Passergenauigkeit zum Ergebnis hat.

Bereits zum dritten Mal sind wir 2016 Ausrichter des Lenstar Lenticular Print Award, supported by drupa. Kommen Sie am 2. Juni unbedingt zur Preisverleihung im drupa innovation park in Halle 7! Um 17 Uhr geht es los.

Wir freuen uns darauf, Sie im drupa innovation park in Halle 7 an Stand 70F09 zu begrüßen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2001

Geschäftsfelder
  • materials
  • equipment/ services/ infrastructure