DJM BV

P.O. Box 86, 3840 AB Harderwijk
Nobelstraat 38, 3846 CG Harderwijk
Niederlande
Telefon +31 341 437-000
Fax +31 341 437-005
info@djm.nl

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
BDT Print Media GmbH

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 8b): Stand C09

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Dick van der Maal

Executive board/managing director
Business, corporate or plant management

Nobelstraat 38
3846 CG Harderwijk, Niederlande

Telefon
+31-341 43 70 01

E-Mail
dick@djm.nl

Erik van Amersfoort

Employee
Marketing, sales, advertising, PR

Nobelstraat 38
3846 CG Harderwijk, Niederlande

Telefon
+31-341 43 70 04

E-Mail
sales@djm.nl

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  prepress/print
  • 01.12  Digitaldruckmaschinen und Digitaldrucksysteme
  • 01.12.010  Inkjet

Unsere Produkte

Produktkategorie: Inkjet

DJM IPAS425i

Das IPAS425i Tintenstrahldruck-System nutzt die erfolgreiche thermische Tintenstrahl-Technologie von HP. Diese Technologie ist für seine hohe Druckqualität, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Kosteneffizienz und seinen Bedienungskomfort bekannt.

Mit einer maximalen Druckbreite von 4,25 Zoll (108 mm), reicht ein einziges IPAS425i-System für die Verarbeitung mehrerer Anwendungen oftmals aus. Ist ein breiterer Druckbereich erwünscht, kann das System problemlos mit einem zusätzlichen Tintenstrahldruck-System erweitert werden.

Eines der größten Vorteile des IPAS425i- Systems ist die automatisierte „Servicestation“. Diese „Servicestation” sorgt für einen vollautomatischen Reinigungszyklus (Abschluss und Reinigung) der Druckköpfe und trägt somit jederzeit zu einer hohen Druckqualität und einer auf ein Minimum reduzierten Ausfallzeit bei.

Das IPAS425i-System ist mit einem externen Tintenzufuhr-System von zwei Tintenkartuschen von jeweils 775 ml pro Stück ausgestattet. Ist eine Kartusche leer, dann schaltet das System automatisch auf die zweite Kartusche um und ist somit ein längerer, kontinuierlicher Produktionsablauf gewährleistet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkjet

HP Color Print Module

Das Color Print Module ist das brandneue Full Color Tintenstrahldruck-System mit der neuesten thermischen Tintenstrahl-Technologie (TIJ4) von HP.

Diese TIJ4-Technologie – die in der Web Press Anlage von HP angewandt wird – ist für seine hohe Druckqualität, den optimalen Bedienungskomfort und seine Zuverlässigkeit bekannt.

Jeder einzelne Druckkopf ist mit einer doppelten Düsenreihe ausgestattet, die für eine einmalige „Düsenredundanz“ sorgt.

Bei einer Druckbreite von 4,25 Zoll (ca. 108 mm) reicht ein einziges Drucksystem oftmals für mehrere Anwendungen aus. Ist ein breiterer Druckbereich erwünscht, kann das System problemlos mit einem zusätzlichen Module erweitert werden.

Das Color Print Module ist mit einer automatisierten „Servicestation“ ausgestattet. Diese „Servicestation” sorgt dafür, dass die Druckköpfe automatisch geschlossen werden, wenn nicht gedruckt wird und automatisch gereinigt werden, bevor der nächste Druckvorgang beginnt. Hiermit werden eine ausgezeichnete Druckqualität und kontinuierlicher Einsatz gewährleistet.

Das Color Print Module ist mit einem externen Tintenzufuhr-System von zwei Tintenkartuschen von jeweils 775 ml pro Druckfarbe ausgestattet. Das Umschalten zwischen den zwei Kartuschen geschieht automatisch, wobei die Produktion nicht unterbrochen werden muss und somit ein längerer, kontinuierlicher Produktionsablauf gewährleistet ist.

Für das Color Print Module werden nur drei verschiedene Verbrauchsgüter benötigt: Druckköpfe, Druckkopfreiniger und Tintenkartuschen. Diese können schnell, problemlos und ganz ohne Werkzeug ausgetauscht werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkjet

HP Monochrome Print Module

Das Monochrome Print Module ist das brandneue monochrome Tintenstrahldruck-System mit der neuesten thermischen Tintenstrahl-Technologie (TIJ4) von HP.

Diese TIJ4-Technologie – die in der Web Press Anlage von HP angewandt wird – ist für seine hohe Druckqualität, optimale Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit bekannt.
Jeder einzelne Druckkopf ist mit einer doppelten Düsenreihe ausgestattet, die für eine einmalige „Düsenredundanz“ sorgt.

Bei einer Druckbreite von 4,25 Zoll (ca. 108 mm) reicht ein einziges Drucksystem oftmals für mehrere Anwendungen aus. Ist ein breiterer Druckbereich erwünscht, kann das System problemlos mit einem zusätzlichen Module erweitert werden.

Das Monochrome Print Module ist mit einer automatisierten „Servicestation“ ausgestattet. Diese „Servicestation” sorgt dafür, dass die Druckköpfe, automatisch geschlossen werden, wenn nicht gedruckt wird und automatisch gereinigt werden, bevor der nächste Druckvorgang beginnt. Hiermit werden eine ausgezeichnete Druckqualität und kontinuierlicher Einsatz gewährleistet.

Die Monochrome Print Module ist mit einem externen Tintenzufuhr-System von zwei Tintenkartuschen von jeweils 775 ml pro Druckfarbe ausgestattet. Das Umschalten zwischen den zwei Kartuschen geschieht automatisch, wobei die Produktion nicht unterbrochen werden muss und somit ein längerer, kontinuierlicher Produktionsablauf gewährleistet ist.

Für das Monochrome Print Module werden nur drei verschiedene Verbrauchsgüter benötigt: Druckköpfe, Druckkopfreiniger und Tintenkartuschen. Diese können schnell, problemlos und ganz ohne Werkzeug ausgetauscht werden.

Mehr Weniger

Über uns

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Geschäftsfelder

premedia/ mulitchannel