PolyIC GmbH & Co. KG

Tucherstr. 2, 90763 Fürth
Deutschland
Telefon +49 911 20249-0
Fax +49 911 202498001
press@polyic.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 3): Stand E74

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Katrin Riethus

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Tucher Straße 2
90763 Fürth, Deutschland

Telefon
+49-911 2 02 49-0

Fax
+49-911 2 02 49 80 01

E-Mail
press@polyic.com

Robert Hecht

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Tucher Straße 2
90763 Fürth, Deutschland

Telefon
+49-911 2 02 49-0

Fax
+49-911 2 02 49 80 01

E-Mail
press@polyic.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  future technologies
  • 04.04  Bauelemente
  • 04.04.020  Passive Bauelemente

Passive Bauelemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: Passive Bauelemente

PolyTC®

PolyIC entwickelt und vermarktet Produkte basierend auf der Plattformtechnologie gedruckte Elektronik. Auf dieser Plattformtechnologie bietet PolyIC Produkte aus dem Bereich der transparent leitfähigen Folien unter dem Markennamen PolyTC® an.

PolyTC® für Touchsensoren
Touchsensoren basierend auf der PolyTC®-Technologie bieten transparente, leitfähige und flexible Möglichkeiten für Touchscreens und kapazitive Bedienelemente in allen Varianten an. Hervorzuheben ist die Möglichkeit, mit PolyTC® Folien Funktion und Dekoration, z.B. durch den Einsatz von Inmold Decoration (IMD) für größtmögliche Designfreiheit zu verbinden.

PolyTC® für weitere Anwendungen
Dazu kommen eine Reihe von weiteren Möglichkeiten, wie transparente Heizfolien, EMV- und ESD Schutz, oder die Verwendung als flexible Elektroden für die Herstellung weiterer Bauteile wie gedruckter organischer Photovoltaik (OPV), OLEDs oder organischer Transistoren (OFETs).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PolyIC entwickelt und vermarktet Produkte basierend auf der Plattformtechnologie gedruckte Elektronik: Dabei bietet PolyIC Produkte aus den Bereichen „Touchsensoren & passive Devices“ sowie „gedruckte Elektronik & Displays“ an.

„Touchsensoren & passive Devices“

Touchsensoren basierend auf der PolyTC®-Technologie bieten transparente, leitfähige und flexible Möglichkeiten für Touchscreens und kapazitive Tasten in allen Varianten an. Darüber hinaus lassen sich mit dieser Technologie auch sonstige flexible Leiterbahnstrukturen als passive Bauteile in vielen Anwendungen realisieren. Hervorzuheben ist die Möglichkeit, Dekoration und Funktion für größtmögliche Designfreiheit zu verbinden.

„Gedruckte Elektronik & Displays“

Gedruckte smarte Objekte bieten im Umfeld der PolyLogo®-Produktlinie interessante Möglichkeiten, wie z. B. funkaktivierbare Displays für den Einsatzbereich Marketing. Gedruckte RFIDs unter dem Markennamen PolyID® ermöglichen dünne, flexible Anwendungen der Funkerkennung. Organische Photovoltaik (OPV) wird künftig mobile Energieversorgung ermöglichen.

PolyIC setzt auf die im eigenen Haus vorhandene Materialkompetenz, auf neu adaptierte Methoden des Chip-Designs sowie auf bewährte und neu entwickelte Prozesse der Massenproduktion im Rol­lendruck, um diese neue Technologie zu entwickeln und zu vermarkten.

PolyIC ist Mitglied der OE-A (Organic Electronics Association), des internationalen Ver­bandes zur Förderung organischer Elektronik. PolyIC ist zudem Mitglied im DFF, dem Deutschen Flachdisplay Forum.

PolyIC ist ein Tochterunternehmen der Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, wodurch sich Synergien im Bereich Dekor und Funktion hervorragend ergeben. PolyIC hat seinen Firmensitz in der Metropolregion Nürnberg in der Stadt Fürth.

Den Internet-Auftritt von PolyIC finden Sie unter www.polyic.com

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2003