Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.

Zeppelinstr. 39, 73760 Ostfildern
Deutschland
Telefon +49 711 45044-0
Fax +49 711 45044-16
info@verband-druck-bw.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
BVDM Bundesverband Druck und Medien e.V.

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand E02

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.08  Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg

Als Ihr Arbeitgeberverband stehen wir für gelebte Tarifautonomie ohne staatliche Einmischung. Unsere Anwälte beraten Sie in arbeits-, sozial- und branchenspezifischen Rechtsfragen, egal, ob als Mitglied mit oder ohne Tarifbindung. Und wir vertreten Sie in Prozessen vor den Arbeits- und Sozialgerichten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Zukunft wird gedruckt!
Davon sind wir überzeugt und dafür treten wir öffentlich und offensiv ein.

Ihr Recht, unsere Verpflichtung
Als Ihr Arbeitgeberverband stehen wir für gelebte Tarifautonomie ohne staatliche Einmischung. Unsere Anwälte beraten Sie in arbeits-, sozial- und branchenspezifischen Rechtsfragen, egal, ob als Mitglied mit oder ohne Tarifbindung. Und wir vertreten Sie in Prozessen vor den Arbeits- und Sozialgerichten.

Erweitern Sie Ihr Netzwerk
Wir schaffen die Infrastruktur für einen lebendigen Austausch, z. B. mit unserer Online-Kooperationsplattform oder dem druckforum, den Mitgliederversammlungen und vielen anderen Veranstaltungen.

Gute Beratung bringt Wettbewerbsvorteile
Sichern Sie sich individuelle Beratungsvorteile durch Ihren vdm und die printXmedia Süd GmbH. Unsere Tochtergesellschaft berät Sie fachkundig in allen technischen und kaufmännischen Themen, im Umweltmanagement und in Zertifizierungsfragen.

Erfolgreich mit qualifiziertem Personal
Unser Verein Bildung bietet passgenaue Weiterbildung. Wir entwickeln die Berufsbilder der Druck- und Medienindustrie und qualifizieren Ihre Mitarbeiter in Theorie und Praxis.

Die Printmedien-Industrie braucht eine starke Interessenvertretung
Eine kleine Branche braucht starke Interessenvertreter, um sich in der Politik Gehör zu verschaffen. Wir setzen uns für Sie ein

Mehr Weniger