wobe-team GmbH

Wittland 2-4, 24109 Kiel
Deutschland
Telefon +49 431 38216500
Fax +49 431 38216599
drupa2016@wobe-team.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Krause-Biagosch GmbH

Standort

Hallenplan

drupa 2016 Hallenplan (Halle 8b): Stand A01

Geländeplan

drupa 2016 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.025  Datenprüfprogramme

Datenprüfprogramme

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.030  Workflow Systeme
  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.040  Bilddatenoptimierungssoftware

Bilddatenoptimierungssoftware

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.045  Bogenmontageprogramme

Bogenmontageprogramme

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.055  Colormanagement Software
  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.070  PDF Software

PDF Software

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.075  Proofsoftware

Proofsoftware

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.080  Rasterungstechnologien

Rasterungstechnologien

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.085  RIP Systeme

RIP Systeme

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.090  Systeme zur Druckzonenvoreinstellung

Systeme zur Druckzonenvoreinstellung

  • 01  prepress/print
  • 01.02  Software für Workflow und Datenhandling
  • 01.02.095  Web-to-print Lösungen

Web-to-print Lösungen

  • 01  prepress/print
  • 01.03  Software
  • 01.03.055  Produktionsplanungs- und Steuerungssoftware

Produktionsplanungs- und Steuerungssoftware

  • 01  prepress/print
  • 01.05  Geräte & Systeme zur Druckformherstellung
  • 01.05.010  Druckformenherstellung

Druckformenherstellung

  • 01  prepress/print
  • 01.05  Geräte & Systeme zur Druckformherstellung
  • 01.05.015  Druckformherstellung Offsetdruck

Druckformherstellung Offsetdruck

  • 01  prepress/print
  • 01.05  Geräte & Systeme zur Druckformherstellung
  • 01.05.020  Computer to plate Systeme für Offset

Computer to plate Systeme für Offset

  • 01  prepress/print
  • 01.05  Geräte & Systeme zur Druckformherstellung
  • 01.05.025  Computer to film Systeme / Filmbelichter

Computer to film Systeme / Filmbelichter

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.07  Ausgabegeräte
  • 06.07.020  Digitalproofsysteme

Digitalproofsysteme

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.07  Ausgabegeräte
  • 06.07.025  Softproofsysteme

Softproofsysteme

  • 06  equipment/services/infrastructure
  • 06.07  Ausgabegeräte
  • 06.07.030  Hardcopy-Drucker

Hardcopy-Drucker

Unsere Produkte

Produktkategorie: Workflow Systeme

Vorstufenmanagement für die industrielle Zeitungsproduktion

Verschiedene Varianten der wNewsNet Software

wNewsNet
Diese wNewsNet-Variante bietet den kompletten Funktionsumfang für einen integrierten PDF- und TIFF-Workflow. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist nicht begrenzt.

wNewsNet-TIFF
Diese wNewsNet-Variante dient dem Aufbau eines reinen TIFF-Workflows. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist wie bei wNewsNet nicht begrenzt.

wNewsNet Professional
Diese wNewsNet-Variante ist für eine geringere Verarbeitungsgeschwindigkeit ausgelegt. Sie erzeugt bis zu 200 TIFF-Images pro Stunde für Broadsheetplatten oder 100 TIFF-Images pro Strunde für Panoramaplatten bei einer Auflösung von 1270 dpi. Die maximale Abmessung der erzeugbaren TIFF-Panorama-Images beträgt 610 mm x 940 mm. wNewsNet Professional bietet den kompletten Funktionsumfang für einen integrierten PDF- und TIFF-Workflow.

wNewsNet Professional TIFF
wNewsNet Professional TIFF entspricht bezüglich der Verarbeitungsleistung wNewsNet Professional, ist jedoch nur für die Einrichtung eines reinen TIFF-Workflows vorgesehen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Colormanagement Software

PDF-InkAdjust

PDF-InkAdjust dient zur Farbeinsparung durch Buntfarbenreduzierung und Begrenzung der Überfärbung auf Druckprozessspezifische Werte. Darüber hinaus ist die Anpassung der Farben an spezifische Druckbedingungen möglich. So kann z.B. ein für ISOnewspaper26 gerechnetes PDF an die Erfordernisse des wasserlosen Offsetdrucks angepasst werden.

Farbe durch Schwarz ersetzen

PDF-InkAdjust passt die Farbzusammensetzung in PDF-Dateien mittels GCR/UCR so an, dass eine optimale Ersetzung von CMY durch Schwarz erreicht wird. Die Ersetzung der Buntfarben druch Schwarz stabilisiert die Grauachse, verkürzt die Einstellzeit und reduziert die Makulatur. Die Anmutung der Farben bleibt erhalten.

Vermeidung/Begrenzung von Überfärbung

PDF-Dateien überschreiten häufig die für einen Druckprozess benötigte Gesamtfarbdeckung. PDF-InkAdjust begrenzt die Farbdeckung auf den gewünschten Wert (z.B. 240% für Zeitungs-Rollenoffset). Das Verschmieren wird reduziert, die Trocknung erfolgt schneller, Einstell-, Rüstzeit und Makulatur werden verringert und die Stabilität des Druckprozesses wird verbessert.

Insbesondere der wasserlose Offsetdruck erfordert eine spezielle Anpassung der Farbdeckung, um Probleme bei der Produktion zu vermeiden und die Qualität zu optimieren.
Farbraumkonvertierung

PDF-InkAdjust passt Farbräume in PDF-Dateien automatisch dem gewünschten Farbraum für den Druckprozess an. RGB Bilder werden erkannt und optimal konvertiert. Bereits in CMYK angelegte Objekte können für den jeweiligen Druckprozess angepasst werden.

Zum Beispiel können so für eine Coldset-Maschine erstellte PDF-Dateien auf einer Heatset-Maschine produziert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Colormanagement Software

Farbverbindlicher Softproof

Sie erreichen eine Verbesserung der Druckqualität durch farbverbindliche Vorlagen für das Druckpersonal, Sie vermeiden Fehlbelichtungen durch frühe Kontrolle der Seiten in Verlag oder Plattenkopie und Sie sparen Verbrauchsmaterial für Hardproofs.

PROOF-Server dient der farbverbindlichen Darstellung von Produktionsseiten auf Displays. Einsetzbar ist PROOF-Server in allen Abteilungen, die eine visuelle Beurteilung von Seiten in Bezug auf Farbigkeit und Inhalt durchführen.

PROOF-Server ist eine Alternative oder Ergänzung zu Hardproof-Systemen. Die Darstellung der Farbigkeit erfolgt farbverbindlich gemäß der ISO-Norm ISO12647-7:2007. Damit folgt PROOF-Server dem Qualitätsstandard, der auch für Hardproof-Systeme gilt

PROOF-Server ist in Druckbetrieben einsetzbar, deren Produktion auf gerippten TIFF-G4 Dateien basiert.

PROOF-Server ist ein Client/Server System. Die Daten werden an Arbeitsplätzen im Netzwerk angezeigt. Die Softproofseiten stehen in allen Abteilungen gleichzeitig zur Verfügung. Eine Anzeigenabteilung kann die Seiten prüfen, während in der Druckerei zeitgleich eine Vorgabe für das Druckpersonal verfügbar ist.

PROOF-Server bietet ein optionales Webserver-Modul (PROOF2WEB), das die Darstellung der Seiten in Webbrowsern ermöglicht. Hierdurch können lokale Arbeitsplätze, Außenredaktionen oder zuliefernde Kunden über Intranet- bzw. Internet-Verbindungen an den Softproof-Workflow angebunden werden (die Darstellung im Webbrowser ist nicht farbverbindlich).

PROOF-Server unterstützt eine Integration mit Druckerei-Leitständen. Hierdurch kann die Anzeige einer Softproofseite am Display mit der Auswahl der Seite am Leitstand gekoppelt werden. Die Softproofseite öffnet sich automatisch, ohne dass eine Bedienung am PROOF-Client nötig ist.

PROOF-Server Arbeitsplätze können mit einem TouchClient ausgestattet werden. Dieser erlaubt die Bedienung ohne Maus und Tastatur, was insbesondere am Druck-Leitstand hilfreich ist.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

wobe-team GmbH, gegründet 1999 ist das Dienstleistungs- und Beratungshaus für Zeitungskunden. Die wobe-team führt Inbetriebnahmen unserer Lösungen durch, berät Endkunden und betreut die Handels-Partner.

wobe-systems GmbH, gegründet 2001, ist unser Softwarehaus. Hier werden unsere Lösungen entwickelt.

werk42 GmbH ist unsere Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft. Sie ist Infrastrukturlieferant und Dienstleister der wobe-systems und wobe-team GmbH.

Das Management Team

Wolfgang Bär, bringt seine Projekterfahrung in die Beratung ein, um für unsere Kunden ein optimales Ergebnis bezüglich technischer Machbarkeit und Zukunftsicherheit zu erziehlen.

Olliver Dissars, hat im Rahmen des Vertriebs und als Leiter des Supports immer ein offenes Ohr für die Herausforderungen unserer Kunden.

Maik Wojcieszak, erfüllt als Entwicklungsleiter, zusammen mit seinem Team, die Wünsche unserer Kunden.

Mehr Weniger