Standverwaltung
Option auswählen
pdc – print & digital convention

Lahnpaper GmbH

Auf Brühl 15-27, 56112 Lahnstein
Deutschland
Telefon +49 2621 1770
Fax +49 2621 177609
info@lahnpaper.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
PRINT & DIGITAL CONVENTION @ drupa

Hallenplan

drupa 2020 Hallenplan (Halle 3): Stand E18

Geländeplan

drupa 2020 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  materials
  • 05.01  Grafische Papiere, Karton und Pappen
  • 05.01.210  Synthetische Papiere

Synthetische Papiere

  • 05  materials
  • 05.03  Papier, Karton und Pappe für technische und spezielle Verwendungszwecke
  • 05.03.015  Andere Papiere und Pappen für technische und spezielle Anwendungen

Andere Papiere und Pappen für technische und spezielle Anwendungen

  • 05  materials
  • 05.03  Papier, Karton und Pappe für technische und spezielle Verwendungszwecke
  • 05.03.050  Sicherheitspapiere

Sicherheitspapiere

  • 05  materials
  • 05.03  Papier, Karton und Pappe für technische und spezielle Verwendungszwecke
  • 05.03.055  Tapetenrohpapiere

Tapetenrohpapiere

  • 05  materials
  • 05.04  Folien
  • 05.04.040  Folien, Polypropylen (PP)

Folien, Polypropylen (PP)

Firmennews

Datum

Thema

Download

08.06.2020

Lahnpaper bietet Vliesstoffe für Mund-Nasen-Bedeckungen

Lahnstein, 04. Mai 2020 – Lahnpaper, Qualitäts- und Marktführer auf dem internationalen Markt für Faserprodukte, produziert Vliesstoffe für die Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen („Community-Masken“, Alltagsmasken). Die verschiedenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS CoV-2 haben den Bedarf an Mund-Nasen-Bedeckungen erhöht. Seit dem 27.04.2020 gilt deutschlandweit eine Maskenpflicht.

Lahnpaper bietet mit cuturon® 307.034 und 307.047 sowie varitess® 494.115 und 214.048 verschiedene Vliesstoffe für die Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen. Alle genannten Sorten verfügen über eine sehr gute Luftdurchlässigkeit, die ein angenehmes Atmen ermöglicht. Die Produkte sind mit bestimmten Drucktechnologien bedruckbar. Wir empfehlen im Vorfeld die Durchführung von Drucktests. varitess® 494.115 ist waschbar und zum Nähen geeignet.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die genannten Vliesstoffe ausschließlich für die Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen („Community-Masken", Alltagsmasken) geeignet sind. Diese sind nicht für medizinische Produkte - wie Mund-Nasen-Schutz/OP-Masken, FFP2/FFP3-Masken - oder persönliche Schutzausrüstung zertifiziert.

Lahnpaper entwickelt, produziert und verarbeitet seit mehr als 100 Jahren Spezialpapiere und Vliesstoffe. Unsere Produkte finden ihren Einsatz beispielsweise in anspruchsvollen Industrieprodukten, einzigartigen Druckerzeugnissen, Sicherheitsdokumenten oder Tapeten.

Weitere Lahnpaper Produkte können nach Bedarf für die Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckung getestet werden.

Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen und Musteranfragen:

Telefon: 02621 177-0, E-Mail: info@lahnpaper.de

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Lahnpaper ist Qualitäts- und Marktführer auf dem internationalen Markt für Faserprodukte, mit über 100 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Weiterverarbeitung von Vliesstoffen und Spezialpapieren. Lahnpaper ist ein Teil der Kajo Neukirchen Group. Rund 170 Mitarbeiter sind bestrebt, den Kunden und Partnern wirklichen Mehrwert zu bieten. Das gilt in besonderem Maß auch für außergewöhnliche Kundenlösungen, die dank modernster Technologie und erfahrenen Experten erfolgreich und effizient umgesetzt werden. Bei der Produktion wird größter Wert auf den nachhaltigen und umweltfreundlichen Einsatz von Ressourcen wie Rohstoffe, Wasser und Energie gelegt.
Zahlreiche Lahnpaper-Produkte sind mit den Zertifizierungen FSC® oder Oeko-Tex® Standard 100 verfügbar. Außerdem ist Lahnpaper zertifiziert nach DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement), DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement) sowie DIN EN ISO 9001(Qualitätsmanagement).

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1911