Standverwaltung
Option auswählen

PrintConcept Grafische Maschinen GmbH

Philipp-Jakob-Manz-Str. 18, 72664 Kohlberg
Deutschland
Telefon +49 7025 84330-0
Fax +49 7025 84330-40
office@printconcept-gm.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

  •   Halle 14 / A49

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.075  Entstaubungsanlagen für Druckmaschinen

Entstaubungsanlagen für Druckmaschinen

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.140  Bahnreinigungsanlagen

Bahnreinigungsanlagen

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.205  Qualitätsinspektionssysteme

Qualitätsinspektionssysteme

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.250  Trockner

Trockner

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.270  IR-Trockner, Infrarot Trockner

IR-Trockner, Infrarot Trockner

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bahnreinigungsanlagen

Bogen- und Bahnreinigung

Anwendungsbeispiele im Rollenbereich

Die Bahnreinigung wird in der Regel kurz vor dem 1. Druckwerk eingebaut, wobei die beiden Absaugköpfe seitlich versetzt sind. Dies gewährleistet eine optimale Abreinigung von Vorder- und Rückseite. Durch den Direktkontakt werden vor allem die Schnittkanten gereinigt. 

Eine weitere Einbauposition ist nach der Perforation, nach den Längsschneidemessern, vor einem Beschichtungs- oder Auftragswerk. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: IR-Trockner, Infrarot Trockner

IR Modul Dry

IR Modul Dry

Zusammen mit unserem technischen Partner haben wir unsere Idee eines modularen Trocknersystems entwickelt und zur Marktreife gebracht

  • Der Infrarottrockner ist als modulares Kassettensystem aufgebaut
  • Jede Trocknerkassette ist mit vier kurzwelligen Infrarotstrahlern ausgestattet
  • Durch einen Reflektor wird die rückwärtige Strahlung gleichmäßig auf die zu trocknende Oberfläche verteilt
  • Der Lampenbereich wird durch eine Quarzplatte und Abweiser-Stäbe vor eintauchenden Bögen oder Papierstücken geschützt
  • Die Kühlluft wird durch den Strahlerbereich geleitet und dem Einlaufbereich als heiße Prozessluft zur Feuchtigkeitsabsorption zugeführt
  • Die Quarzplatte erreicht dadurch eine Maximaltemperatur von 150 °C  --> geringere Feuergefahr
  • Die Heißluftdüse stellt effektive Prozessluft bereit und reduziert die Staubbildung auf der Quartzplatte
Funktionen und zusätzliche Sicherheitseinrichtunen

  • Die Steuerung erfolgt über ein Industrie-Panel
  • Jede Kassette kann einzeln angesteuert werden
  • Die Leistung jeder Kassette kann von 0 - 100 % stufenlos reguliert werden
  • Die Strahler jeder Kassette werden überwacht. Ein Ausfall wird angezeigt.
  • Die Konfiguration der Trocknermodule können je Auftrag gespeichert werden.
  • Sicherheitsvorhang über dem Trocknermodul – zur Überwachung des Lampenbereichs bei Bogenstau 
  • HD Kamera mit Monitor – der Maschinenführer hat alle Trocknereinheiten im Blick
  • Power Drop Down – Die Trocknereinheit wird automatische bei Maschinenstopp abgeschwenkt, damit keine Bögen bzw. Papierstücke auf der Oberfläche liegen bleiben können

Mehr Weniger

Produktkategorie: Qualitätsinspektionssysteme

Farbmanagement

Warum Farbmanagement

Wenn Ihr Unternehmen sich in einem mehr und mehr qualitativ hochwertigen Markt einbringen möchte, indem auf gestrichenem Papier mit inline Lackierungen gedruckt wird, sollten alle Einflussfaktoren die richtigen Voraussetzungen haben:

  • Papier (das Drucken auf halb gestrichenes oder voll gestrichenes Papier beschränkt die Druckgeschwindigkeit)
  • Rasterwalze (das Farbvolumen muss von „braunem“ Papier zu gestrichenem Papier reduziert werden)
  • Stanzwerkzeug (die Qualität der Stanzwerkzeuge beschränkt ebenfalls die Geschwindigkeit)
  • Setting (der Anpressdruck des Druckzylinders muss auf ein Minimum reduziert werden)
  • Farben und Lackierung (die Qualität der Farben und des Lackes beeinflussen hauptsächlich den Druck; Stichwörter: Pigmente, Bindemittel, Rückfeuchtung, Temperatur, Viskosität, PH-Wert

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma PrintConcept Grafische Maschinen GmbH wurde am 01. Februar 2006 gegründet.

 Bereits 1996 hatte die damalige Firma PrintConcept GmbH die Exklusiv-Vertretungsrechte für das Produkt Doyle Bahn-Bogenreinigungen vom Hersteller

Doyle Systems erhalten und ist zuständig für die Länder:  
Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux, England (Wales, Schottland, Irland) Italien, Frankreich, Spanien, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen und Skandinavien.

  •  Wir sind ein Handelsunternehmen mit knapp 25 Jahren Erfahrung.
  • Mit diesem Know-how richten wir uns gezielt nach den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden. 
  • Wir beliefern die unterschiedlichsten Märkte der grafischen Industrie.
  • Unsere Produkte dienen der Qualitätssicherung und der Produktivitätssteigerung.  
  • Enge Zusammenarbeit mit Maschinenhersteller, sowie die Nähe zum Endkundenmarkt. 
  • 500 Installationen in Europa.
  • Seit Anfang 2019 Ausweitung der Produktpalette im Bereich IR-Trocknung, Klischeereinigung, Farbkontrollsystemen, Feuchtemessung. 

Mehr Weniger