Ferrarini & Benelli s.r.l. Corona and Plasma aus Romanengo (CR) auf der virtual.drupa in Düsseldorf -- drupa - 28. Mai - 7. Juni 2024 - Messe Düsseldorf
Standverwaltung
Option auswählen

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Firmennews

Datum

Thema

25 Feb 2021

Ferrarini & Benelli und die Erfahrung der Streaming-Roadshows

Ferrarini & Benelli nahm an den Streaming Roadshows teil, die von Acimga (italienischer Herstellerverband für die grafische, verarbeitende und Papierindustrie) in Zusammenarbeit mit der italienischen Handelsagentur und dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit organisiert wurden. Die vier Online-Veranstaltungen betrafen die Türkei, das Vereinigte Königreich, Ägypten und Algerien
Unsere Geschäftsführerin Claudia Benelli diskutierte mit ausländischen Herstellern und Vertretern aus der Druck-, Verpackungs- und Converting-Industrie über die Themen Nachhaltigkeit, Industrie 4.0, Digitalisierung und Innovation
Werfen Sie einen Blick auf die 2020 Streaming Roadshow!

Mehr Weniger

23 Feb 2021

Digitalisierung und Corona-Behandlung

Industrie 4.0 eröffnet neue Szenarien und Möglichkeiten im Bereich der Corona-Behandlung.
Die Corona-Behandlung ist eine Oberflächenbehandlung; eine Corona-Behandlungsstation besteht in der Regel aus einem Generator, einem Hochspannungstransformator, einer auf Hochspannung aufgeladenen Elektrode und einem Ozonabsauggebläse.
Alle mechanischen Teile einer Corona-Behandlungsstation sowie deren Steuerung müssen in die Produktionslinie des Kunden integriert werden. Die Integration der Steuerungsfunktionen erfolgt durch die Einbindung der Fernbedienungen des Corona-Generators in die SPS der Linie.
Die traditionellen Kommunikationssysteme, die eingesetzt werden, erlauben es dem Kunden zu wählen, welche Funktionen er sehen und überwachen möchte.
Zwei Hauptparameter beeinflussen die Corona-Behandlung:
  • systemparameter
  • prozessparameter.
Mit den von Ferrarini & Benelli implementierten Lösungen lassen sich beispielsweise die Haupteigenschaften einer Corona-Behandlungsstation einstellen:
  • anpassung der Leistung entsprechend der Breite des Materials
  • automatische Einstellung entsprechend der Geschwindigkeit
  • einstellung der Mindestgeschwindigkeit von Stopp und Start
  • autostart und Überspringen der Behandlung
  • nassstart (kontrollierter Start in feuchter Umgebung)

Mehr Weniger