RK PrintCoat Instruments Ltd. aus Royston, Herts. auf der virtual.drupa in Düsseldorf -- drupa - 20. - 23. April 2021 - Messe Düsseldorf
Standverwaltung
Option auswählen

RK PrintCoat Instruments Ltd.

Abington Road Litlington, SG8 0QZ Royston, Herts.
Großbritannien und Nordirland

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Ansprechpartner

Thomas Kerchiss

Managing Director

Telefon
+44 (0) 1763 852187

E-Mail
tom@rkprint.com

Darren Ellis

Senior Project Manager

Telefon
+44 (0) 1763 852187

E-Mail
darren@rkprint.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  prepress / print
  • 01.15  Druckmaschinen und Systeme für spezielle Druckanwendungen
  • 01.15.010  Andruckmaschinen (alle Druckverfahren)
  • 01  prepress / print
  • 01.15  Druckmaschinen und Systeme für spezielle Druckanwendungen
  • 01.15.085  Lackiermaschinen
  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.02  Mess- und Prüftechnik
  • 06.02.085  Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Lackiermaschinen, Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

K Handbeschichter

Das K-Handbeschichtungsgerät ist ein einfaches, aber effektives Mittel zum Auftragen von Farben, Druckfarben, Lacken, Klebstoffen und anderen Oberflächenbeschichtungen auf viele Substrate wie Papier, Karton, Kunststofffolien, Metallplatten, Glasplatten, Holz usw. Zwei oder mehr Beschichtungen können in einem Arbeitsgang nebeneinander aufgetragen werden, wodurch sich das System ideal für Produktvergleiche eignet.
HAUPTEIGENSCHAFTEN
  • Einfach, wirtschaftlich.
  • Abscheidung von 4 bis 500 Mikron Nassfilmdicke.
  • Gute Wiederholbarkeit mit speziellem Abdruckbett.
  • Stäbe und Draht aus rostfreiem Stahl werden für K Bars verwendet.
  • K Bars sind nummeriert und farbcodiert.
  • Zwei oder mehr Produkte können zum Vergleich gleichzeitig beschichtet werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Lackiermaschinen, Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

K Control Coater - K101 & K202

Der K Control Coater wird häufig für das Auftragen von Farben, Lacken, Klebstoffen, flüssigen Druckfarben und vielen anderen Oberflächenbeschichtungen eingesetzt, um schnelle, genaue und wiederholbare Muster zu produzieren. Diese können dann für Qualitätskontrollen und Präsentationszwecke, Forschung und Entwicklung, Computer-Farbabgleichdaten usw. verwendet werden. Dies sind Elemente, die für den Erfolg eines Unternehmens in der modernen Welt entscheidend sind.
HAUPTEIGENSCHAFTEN
  • Kontrollierte Geschwindigkeit und Druck gewährleisten wiederholbare Ergebnisse
  • Beschichtung durch Drahtwickelstäbe oder Spaltapplikatoren
  • Zwei Modelle bieten Beschichtungsflächen von bis zu 170 x 250 mm oder 325 x 250 mm
  • Mehrere Beschichtungen in einem Arbeitsgang zu Vergleichszwecken
  • Standard-Beschichtungsgeschwindigkeiten stufenlos regelbar zwischen 2 und 15m/min

Mehr Weniger

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

EsiProof

Ein präzises, manuell zu bedienendes Gerät für die Herstellung realistischer, hochwertiger Flexodruckproofs. Zu den Anwendungen gehören Farbproofs sowohl für die Kundenfreigabe als auch für Spektralphotometer-Farbanalyse-Messungen. Die Verwendung eines Rakels ermöglicht das Proofen aller Flexodruckfarben, einschließlich hochviskoser, UV-härtender Farben. Sowohl Stahl- als auch Keramik-Rasterwalzen sind leicht austauschbar. Federbelastete Druckregelung für einfache Bedienung und Wiederholbarkeit.
HAUPTEIGENSCHAFTEN
  • Einzelne Raster- oder gebänderte Keramik-Rasterwalzen verfügbar
  • Alle handelsüblichen Druckfarben und Bedruckstoffe können genau geprooft werden
  • Kompakte Größe macht es ideal für die Fehlersuche vor Ort
  • Mikrometer-Version verfügbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

FlexiProof 100 & FlexiProof 100/UV

Der FlexiProof 100 ist eine bedienerfreundliche Hochgeschwindigkeitsmaschine für die Herstellung von Proofs mit Wasser-, Lösemittel- oder UV-Flexodruckfarben. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die mit der Herstellung und Verwendung von Flexodruckfarben zu tun haben. Ideal für Qualitätskontrolltests zur Sicherstellung der gleichbleibenden Leistung von Druckfarben und Bedruckstoffen im Laufe der Zeit, für Präsentationsmuster, die Bedruckbarkeit von Bedruckstoffen, Forschung und Entwicklung einschließlich der Produkt- und Markttauglichkeit sowie für Computer-Farbabgleichdaten.
Der FlexiProof 100 macht den Einsatz einer Produktionsdruckmaschine für Nullserien überflüssig, da die Maschine eine verkleinerte, aber exakte Version einer vollwertigen Flexodruckmaschine ist.
BENEFITS
Der FlexiProof 100 ist sowohl für Tintenhersteller als auch für Drucker ideal und kann mit allen damit verbundenen Vorteilen eingesetzt werden:
  • Druckereien - Eliminierung von Maschinenstillstandszeiten durch Farbabgleich außerhalb der Druckmaschine.
  • Druckfarben - Computer-Farbabgleich, Datenbank und Probenvorbereitung.
  • Kann zur Bestimmung von Leistungseigenschaften verwendet werden, z. B. Verschleißfestigkeit, Kratzfestigkeit, Flexibilität, Haltbarkeit, Glanz usw.
  • Druckt auf alle typischen kommerziellen Substrate - Papier, Karton, Film, Folie.
  • Minimiert die teure Makulaturproduktion in der Druckerei, stärkt das Kundenvertrauen und minimiert Kundenrücksendungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Lackiermaschinen, Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

K Druck Proofer

Hochwertige Proofs mit Tiefdruck-, Tiefdruck-Offset- oder Flexo-Farben werden mit dem K Printing Proofer im Handumdrehen erstellt. Ausgestattet mit elektronisch gravierten Druckplatten und variablen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 40 m/min ist dies ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die mit der Herstellung oder Verwendung von Flüssigfarben zu tun haben. Er ist ideal für Forschungs- und Entwicklungszwecke, Farbabgleiche am Computer, Qualitätskontrollen und Präsentationsmuster. Der K Printing Proofer ist sehr leicht zu reinigen und alle Teile sind lösungsmittelbeständig.
HAUPTMERKMALE
  • Nahezu jedes flexible Substrat kann bedruckt oder laminiert werden
  • Hervorragende Bedruckbarkeit durch Mikrometer-Kontrolle gewährleistet
  • Mehrere Farbmuster können zu Vergleichszwecken gleichzeitig gedruckt werden
  • Hohe Druckgeschwindigkeiten ermöglichen den Einsatz von Tinten nahe der Druckmaschinenviskosität
  • Einfach zu bedienen mit einer Stellfläche von nur 400 x 500 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

GP100 Hochgeschwindigkeits-Tiefdruck-Proofer

Mit dem neuen Hochgeschwindigkeits-Tiefdruck-Proofer GP100 lassen sich hochwertige Proofs mit Tiefdruckfarben in Druckviskosität im Handumdrehen herstellen. Ausgestattet mit einem mikroprozessorgesteuerten Servoantrieb und pneumatischem Betrieb, elektronisch gravierten Druckplatten und variablen Druckgeschwindigkeiten von 1 bis 100 m/min ist dies ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die mit der Herstellung oder Verwendung von Flüssigfarben zu tun haben. Der GP100 ist ideal für Forschung und Entwicklung, Farbabgleiche am Computer, Qualitätskontrollen und Präsentationsmuster und lässt sich sehr leicht reinigen.
WICHTIGSTE EIGENSCHAFTEN:
  • Jedes flexible Substrat kann bedruckt werden
  • Hervorragende Bedruckbarkeit durch die hohe Geschwindigkeit von 100 m/min
  • Schnellspannrakel für einfache Reinigung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lackiermaschinen, Andruckmaschinen (alle Druckverfahren), Prüfdruckgeräte (siehe auch Labordruckgeräte)

VCML - Labor-Pilotbeschichtungsanlage

Der VCML ist für das Bedrucken, Beschichten und Laminieren aller Arten von flexiblen Bahnen wie Papiere, Filme und Metallfolien auf Rolle-zu-Rolle-Basis ausgelegt. Mit der Fähigkeit, verschiedene Beschichtungen wie Tinten, Farben, Lacke, Klebstoffe sowohl auf Lösungsmittel- als auch auf Wasserbasis mit verschiedenen Auftragsmethoden aufzutragen, ist der VCML besonders nützlich für die Produktentwicklung, Qualitätskontrolle und die Kleinserienproduktion für kleine Mengen eines speziellen Produkts.

HAUPTEIGENSCHAFTEN
- Touchscreen-Steuerung mit grafischer Einrichtung und Betriebsanleitung.
- Servoantrieb mit einem Geschwindigkeitsbereich von 1-70 m/min.
- Stabiler Aluminiumrahmen.
- Integrierte elektrische und pneumatische Steuerungen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

RK Print wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet; ein familiengeführtes Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung in der Oberflächenbeschichtungsindustrie. Entwickelt und hergestellt in Großbritannien, haben die RK-Geräte ein gemeinsames Thema: die Produktion von wiederholbaren Mustern; für die Zwecke der Forschung und Entwicklung, der Qualitätskontrolle.

Die Produktpalette reicht vom einfachen und preiswerten K Hand Coater bis hin zum innovativen FlexiProof 100/UV (auch mit LED-UV erhältlich) für realistische Bedruckbarkeitstests auf allen Arten von Flexosubstraten.

Bekannt für den K Printing Proofer, wurde aufgrund der steigenden Nachfrage eine Rolle-zu-Rolle-Maschine entwickelt, die eine realistischere Bedruckbarkeit in F&E-Versuchen für Tiefdruck- und Flexodruckfarben und Substrate ermöglicht. Die Entwicklung von RKs Rotary Koater (ROKO) begann Mitte bis Ende der 1970er Jahre und die erste Maschine wurde bald darauf ausgeliefert. Der Rotary Koater wurde inzwischen durch den fortschrittlicheren und anspruchsvolleren VCM-L Lab Pilot Coater ersetzt.

Aufbauend auf dem entwickelten Wissen und der Erfahrung im Umgang mit Bahnen, zusammen mit kontinuierlichen Fortschritten in den Applikationstechniken, investierte RK in die Konstruktion einer noch anspruchsvolleren Maschine. Die Versatile Converting Machine (VCM) ist eine maßgeschneiderte Maschine, die für die spezifischen Anforderungen jedes Prozesses optimiert ist. Seit 2004 wurde die VCM-Ausrüstung an vielen Standorten weltweit installiert, die an der Entwicklung von Hightech-Beschichtungen wie gedruckter/ plastischer Elektronik beteiligt sind, z. B. VTT, Finnland.

Unternehmensdaten

Exportanteil > 75%
Anzahl der Beschäftigten 20-49