Goebel Capital GmbH aus Baar auf der virtual.drupa in Düsseldorf -- drupa - 20. - 23. April 2021 - Messe Düsseldorf
Standverwaltung
Option auswählen

Goebel Capital GmbH

Schochenmühlestr. 4, 6340 Baar
Schweiz

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Ansprechpartner

Karl Steinke

Head of Sales

Schweiz

Telefon
+41415213540

E-Mail
karl.steinke@goebel-capital.com

Ueli Tschupp-Lambert

Sales Asia

Thailand

Telefon
+66 80 829 1056

E-Mail
ueli.tschupp-lambert@goebel-capital.com

Felix Berg

Executive Director

Deutschland

Telefon
+49 171 3898949

E-Mail
felix.berg@goebel-gm.com

Eberhard Klenner

Sales and Project Manager

Deutschland

Telefon
+49 160 9787 15 33

E-Mail
eberhard.klenner@goebel-gm.com

Marcus Stich

Technical Manager

Deutschland

Telefon
+49 7622 398 173

E-Mail
marcus.stich@goebel-mmd.com

Zain Hasan

Marketing Associate

Schweiz

Telefon
+41 (0) 41 700 90 18

E-Mail
zain.hasan@goebel-capital.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  prepress / print
  • 01.07  Rollenoffsetdruckmaschinen
  • 01.07.010  Endlos Akzidenzdruckmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Endlos Akzidenzdruckmaschinen

Concepta

Concepta

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endlos Akzidenzdruckmaschinen

NovaPrint D

NovaPrint D

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endlos Akzidenzdruckmaschinen

VSOP 20

VSOP 20

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endlos Akzidenzdruckmaschinen

NovaPrint H

NovaPrint H

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Goebel-Gruppe
Hochsicherheitsdruck und effiziente Verpackungslösungen kennzeichnen die Hauptmarktsegmente der Goebel-Group: Goebel Capital, mit Sitz in der Schweiz, bildet die strategische und finanzielle Zentrale, die für Marketing und Vertrieb zuständig ist; Goebel Darmstadt, die Ideenschmiede für Forschung und Entwicklung, und schließlich Goebel MMD Maulburg, die ehemalige Druckmaschinenabteilung von Müller Martini, die sich auf Service und Kundenbetreuung konzentriert.

Die Partnerschaft mit mehreren namhaften Unternehmen aus der Druckindustrie ist ein wesentliches strategisches Element der Goebel-Group.

Im neuen Goebel-Kompetenzzentrum in Eschenbach - Schweiz - werden wir unser Know-how und unsere Beziehungen zum Nutzen unserer Kunden unter Beweis stellen. Hier montieren wir alle unsere Maschinen zur Werksabnahme (FAT) vor der Auslieferung an unsere Kunden.

Seit vielen Jahrzehnten entwickelt, fertigt und liefert Goebel Druckmaschinen für die Produktion von Banknoten, Steueretiketten, Briefmarken und verschiedenen anderen Arten von Sicherheitsdokumenten - wobei der repräsentative Rahmen für den Sicherheitsdruck von Nicht-Banknoten-Anwendungen hinzugezählt werden muss, wo die Goebel-Gruppe eine marktführende Position einnimmt. Die zunehmende Bedeutung dieses Sektors ist auf die steigende Nachfrage nach Sicherheitsprodukten zurückzuführen, wobei die Rollendrucktechnologien von Goebel aufgrund ihrer Effizienz und Produktivität deutliche Vorteile gegenüber dem Bogendruck bieten. Die bahngesteuerten Innovationen von Goebel haben Meilensteine in der Druckindustrie gesetzt.

Goebel bietet die effizienteste und produktivste Produktpalette für den Banknotendruck in einer Vielzahl von Ländern weltweit. Obwohl diese Produktion von der sogenannten Bogenproduktion dominiert wurde, wird der aktuelle Markttrend der zunehmenden Marktpräsenz von Polymer-Banknoten eine wesentliche Rolle spielen.
Mit hoher Prozesseffizienz, minimalen Kosten pro Banknote und dem bestmöglichen Return on Investment (ROI) im Banknotendruck präsentiert Goebel die entscheidenden Vorteile der webbasierten Produktionslösung.

In der Verpackungsindustrie setzt Goebel die VSOP-Technologie (Variable Sleeve Offset Printing) ein, weil sie in Bezug auf Nachhaltigkeit, Kostenvorteile, kurze Durchlaufzeiten und beste Druckqualität unübertroffen ist. Damit wird die VSOP-Technologie von Goebel mittelfristig die traditionelle Tief- und Flexodrucktechnik ablösen.

Unternehmensdaten

Gründungsjahr 1851