HTWK Leipzig aus Leipzig auf der virtual.drupa in Düsseldorf -- drupa - 20. - 23. April 2021 - Messe Düsseldorf
Standverwaltung
Option auswählen

HTWK Leipzig

Postfach 301166, 04251 Leipzig
Deutschland
Telefon +49 341 30762334
Fax +49 341 30764202

Ansprechpartner

Prof. Dr. rer. nat. Lutz Engisch

Studiendekan Masterstudiengang Druck- und Verpackungstechnik

Telefon
0049 341 3076 2464

E-Mail
lutz.engisch@htwk-leipzig.de

Prof. Dr. rer. nat. Holger Zellmer

Studiendekan Bachelorstudiengang Digitale Print-Technologien

Telefon
0049 341 3076 2992

E-Mail
holger.zellmer@htwk-leipzig.de

Prof. Dr.-Ing. Eugen Herzau

Studeiendekan Bachelorstudiengang Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit

Telefon
0049 341 3076 2336

E-Mail
eugen.herzau@htwk-leipzig.de

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Besuchen Sie uns!

21 Apr 2021

Thema

15:00 - 17:00

Bridging Industry, Education and Research in Graphic Communication, Print and Media

This symposium will be held in the Drupa conference area. For details see
https://www.ic-iarigai-drupa2021.org/

Mehr Weniger

22 Apr 2021

Thema

12:30 - 13:10

Print Your Future and World Print Campus

This event will be held in the Drupa conference area. For details see in the program there.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.09  Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.18  Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

Firmennews

Datum

Thema

20 Apr 2021

HTWK ist Teil des virtuellen World Print Campus

Die HTWK ist Teil des World Print Campus, eines Ausstellungsraums und Treffpunkts für die Gemeinschaft der ausbildenden Hochschulen und Organisationen weltweit, die Studiengänge und Weiterbildungskurse in der grafischen Industrie anbieten.

Mehr Weniger

20 Apr 2021

Willkommen beim Studiengang Digitale Print-Technologien


Studierende des Studiengangs Digitale Print-Technologien werden Experten für Druckverfahrenstechnik und die Herstellung moderner Printprodukte wie z. B. Verpackungen, Komponenten für die Kommunikations- und Informationstechnik, Sicherheitselemente auf Wertpapieren, 3D-Prototyping, Textilien, Dekortapeten, Flyer, Bücher oder Zeitschriften. In sieben abwechslungsreichen Semestern erwerben die angehenden Ingenieure das dafür notwendige Fachwissen und entwickeln anwendungs- und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweisen für ihre spätere berufliche Tätigkeit. Die eigene fachliche Spezialisierung bestimmen die Studierenden mit der Wahl von Vertiefungsthemen selbst.

Mehr Weniger

20 Apr 2021

Willkommen beim Bachelorstudiengang Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit

Studierende im Bachelorstudiengang Verpackungstechnologie und Nachhaltigkeit werden zu technologisch orientierten Spezialistinnen und Spezialisten ausgebildet, die alle Fragestellungen im Bereich des Verpackungswesens bearbeiten. Das Studium zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Modulvielfalt aus und bildet die Grundlage für das Entwerfen von Ideen und Konzepten sowie das Umsetzen technischer Lösungen in Form von Prototypen und Musterverpackungen

Mehr Weniger

20 Apr 2021

Willkommen beim Masterstudiengang Druck- und Verpackungstechnik

Im Masterstudiengang Druck- und Verpackungstechnik bilden wir technologisch orientierte Spezialistinnen und Spezialisten aus, die über vertieftes Fachwissen zur Lösung von Problemen bei der industriellen Herstellung von Druckprodukten und Verpackungen verfügen. Die Ausbildung baut auf dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss auf und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine selbständige wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich Forschung, Entwicklung und Anwendungstechnik in der Druck- und Verpackungsindustrie.

Die Schwerpunkte der Ausbildung orientieren sich an den technischen Entwicklungen des Fachgebietes. Neben der Vertiefung grundlegender mathematisch-naturwissenschaftlicher Inhalte (Module zu Modellierung, Oberflächen- und Grenzflächen, Lasertechnologie, Statistischer Versuchsplanung) ist eine anwendungsorientierte Spezialisierung (Module zu Innovationen in Druck und Verpackung, UV-Anwendungen, Zeitungsproduktion) möglich. Zusätzlich werden diese Inhalte durch individuelle Wahlmodule ergänzt. Das integrierte Forschungspraktikum, sowie die angebotenen Projektarbeiten bieten die Möglichkeit sich mit interdisziplinären Denk- und Arbeitsweisen vertraut zu machen.
Displays, Solarzellen, Kleidung, Medikamente, Geldscheine, Tickets, Halbleiter, Verpackungen, Hautzellen – moderne Print-Technologie kann mehr als Bücher und Zeitungen!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Einheit von Lehre und Forschung verpflichtet bildet die HTWK Leipzig selbstbestimmte, verantwortungsbewusste und initiative Mitglieder der Gesellschaft für die nationale und internationale Wirtschaft, öffentliche Einrichtungen und Wissenschaft aus. Ziel unserer studierendenzentrierten Lehre ist kompetenzorientierte Berufsbefähigung und Persönlichkeitsentwicklung. Wir vermitteln Wissen forschungsbasiert und transferorientiert und erfüllen damit den Anspruch der Exzellenz. Dafür übernehmen Lehrende und Lernende gemeinsam Verantwortung und werden von der Verwaltung unterstützt.

Die HTWK Leipzig ist als Hochschule der Angewandten Wissenschaften von disziplinübergreifend ausgerichteter, anwendungsorientierter Forschung und darauf basierender, praxisgestützter Lehre geprägt. Der wissenschaftliche Erfolg der Hochschule baut auf die Forschungsleistungen der Profes-sorinnen und Professoren. Wissenschaftlicher Nachwuchs bildet für die wissenschaftliche Kultur und Anerkennung der Hochschule eine unverzichtbare Mitgliedergruppe. Systematischer Wissens- und Technologietransfer in Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft kennzeichnet die regionale Wirksamkeit der HTWK Leipzig.
 

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten 1000-4999
Gründungsjahr 1992